Tropfnasse Kleidung in der Dusche antrocknen - wenn das Wäschestück dann nicht mehr tropft, kann es auf dem Wäschegestell zu Ende trocknen.
2

Tropfnasse Kleidung in der Dusche antrocknen

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ab und zu wasche ich Kleidungsstücke mit der Hand. Und wenn dann das Wetter zu schlecht ist, um die Wäsche draußen zu trocknen, benutze ich eine Spezialkonstruktion in der Dusche:

Ich lege eine Holzstange schräg von der Eingangsseite auf die rechte Wand, und daran hänge ich die Bluse, das Hemd oder den Rock an einem Kleiderbügel auf. So kann das Wasser abtropfen, ohne auf den Fußboden zu kommen.

Wenn das Wäschestück dann nicht mehr tropft, kann es auf dem Wäschegestell zu Ende trocknen.

Diese Methode funktioniert natürlich nur, wenn man eine Duschkabine hat, deren Wände nicht bis zur Decke reichen!

Und schon gar nicht geht es in den offenen Duschen, die gar keine Seitenwände mehr haben, bei denen einfach nur ein Abfluss im Fußboden ist.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

12 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti