Mit Kastanien, Holzkugeln, Filzdeko und Perlen einen Türkranz basteln.
2

Türkranz mit Perlen und Kastanien

Jetzt bewerten:
1,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Schöne Kastanien sammele ich gern und bastele was daraus. Mit Holzkugeln, Filzdeko und anderen Perlen ist dieser Kranz entstanden.

So geht's

Verschiedene Dekoteile hat sicherlich jeder Bastelfan gesammelt. Für die Löcher in den Kastanien eignet sich ein Stecher mit Griff (er heißt Ahle). Dabei unbedingt eine Stechunterlage benutzen! Außerdem braucht man Perlen mit großen Löchern und festen Draht. Wer den Kranz rund machen will, nimmt Biegedraht.

Zuerst in jede Kastanie mit der Ahle ein Loch durchstechen (Foto 2). Dann je nach Geschmack die einzelnen Perlen, Dekoteile und Kastanien auf den Draht ziehen. Beide Enden zusammendrehen, beim Biegedraht geht das besser mit der Zange. Mit einer Schleife überm Ende und einem Band zum Aufhängen kommt der Kranz an die Tür oder an einen anderen Platz.

Von
Eingestellt am

16 Kommentare


#1
24.10.16, 21:54
Der Kranz gefällt mir. Den werde ich mal nachbasteln😄
12
#2
24.10.16, 22:21
Für mich sieht das eher aus wie eine Halskette, als Türkranz wäre es mir zu mickrig.😟
11
#3
24.10.16, 22:25
Büschen dürftig, das Ganze, würd ich mal sagen😟 Aber wem es gefällt........
13
#4
24.10.16, 22:33
Ich finde auch, daß es für einen Türkranz zu dünn ist. Außerdem gefällt mir das Asymmetrische nicht.
Aber wie immer: Geschmacksache!
19
#5
24.10.16, 22:41
Sieht nach Grundschul-Bastelarbeit aus.
Die Kastanien bleiben nur für wenige Tage glatt und prall, danach fangen sie an zu schrumpeln.
Dekorativ finde ich das nicht.
18
#6
24.10.16, 23:51
Schön ist anders und auch wenn asymmetrisch jemals modern sein sollte: Mir gefällt es einfach nicht. Für mich sieht es mickrig aus und auch, als wenn nicht genug ausgefranzte Blüten übrig waren.............auch würde ich die weißen Plastikperlen durch Holzperlen ersetzen - wäre stimmiger.
9
#7
25.10.16, 08:57
Für mich sieht dieser Türkranz auch viel zu mickrig aus. Deswegen würde ich mir sowas sicher nicht an meine Haustür hängen.

Beim Ansehen des Bildes habe ich zuerst gedacht, dass es eine Halskette für ein Kind ist. 
4
#8
25.10.16, 09:21
Man könnte ja 3-4 solche Ketten miteinander zu einem Kranz verschlingen. Hagenbutten oder Vogelbeeren würde ich noch einarbeiten, Holzäpfel oder ganz kleine Zierkürbisse, um dem ganzen etwas Farbe und Kontrast zu verleihen. Es gibt so viel schönes herbstliches Dekomaterial, welches man auf einem Spaziergang finden  oder man jetzt auch im Laden kaufen kann. 

Oder die Naturmaterialien auf einen Strohkranz als Grundlage mit Heissleim aufkleben. 

So würde der Kranz bestimmt üppiger und würde sich an der Tür besser machen.
#9
25.10.16, 09:53
@bollina: Du meinst, an meiner Tür würde mein Türkranz nach deinem Geschmack und mit deinen Vorschlägen besser aussehen. Mein Türkranz ist nach meinem Geschmack gemacht und ich finde ihn an meiner Tür schön. Meine Kastanien schrumpeln übrigens nicht. Sie werden etwas dunkler, aber das macht nichts.
An alle Kritikerinnen ein Satz zum Nachdenken: statt "mickrig" kann man auch "minimalistisch" sagen. Es gibt sehr viele unterschiedliche Stile für die Deko, ein einziger wäre ja langweilig.
18
#10
25.10.16, 10:48
schnell noch etwas zusammengebastelt, das Monatsende naht und die Gutscheinvergabe. Da ist es egal wie es aussieht. Hätte mir mein Enkelkind diesen sogenannten Türkranz gebastelt würde ich mich sehr freuen, denn wie eine Kinderbastelei sieht es aus. Aber er hängt ja nicht an meiner Tür und das ist auch gut so. Soll sich doch jeder an seine Tür bammeln was er will, aber weiter empfehlen als Tipp, nee, nie nich 😂
13
#11
25.10.16, 11:01
@gudula: 

Habe mir nur Gedanken gemacht, wie man diesen einfach (mickrig) gehaltenen Türkranz etwas "schöner"  machen könnte. 
Aber häng dir den ruhig an deine Tür,  wenns dir so gefällt. Ist ja anscheinend dein Geschmack und darüber lässt sich ja bekanntlich nicht streiten.
8
#12
26.10.16, 00:01
Türkranz? Gebetskette passt da eher. Das passt doch alles nicht zusammen und sieht total unstimmig aus.
3
#13
27.10.16, 13:03
Eine Ahle ist kein Stecher mit Griff ! Eine Ahle ist eine gebogene,vorne spitz geschliffene und platt gehämmerte Jute - Stopfnadel. Sie wird auch noch von Schuhmachern benutzt.

Wegen dem "Türkranz" schließe ich mich meinen Vorschreiberinnen an.Kette trifft es eher.
3
#14
27.10.16, 13:32
@Schnuff: Eine Ahle kann sowohl gebogen als auch gerade sein, je nach Einsatzzweck.
Guck mal bei Wikipedia, da findest du auch Fotos.
1
#15
27.10.16, 13:34
@Jeannie: brauche ich nicht,haben noch welche zu Hause.Die sind gebogen.
2
#16
29.10.16, 15:23
@Jeannie: Du hast vollkommen Recht. Mein Schwager war zu seinem Lebzeiten Schuhmacher und ich habe noch einige Gegenstände aus seiner Werkstatt. Sind auch gerade Ahlen dabei.👏

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen