Mit Kastanien, Holzkugeln, Filzdeko und Perlen einen Türkranz basteln.
2

Türkranz mit Perlen und Kastanien

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
1,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Schöne Kastanien sammele ich gern und bastele was daraus. Mit Holzkugeln, Filzdeko und anderen Perlen ist dieser Kranz entstanden.

So geht's

Verschiedene Dekoteile hat sicherlich jeder Bastelfan gesammelt. Für die Löcher in den Kastanien eignet sich ein Stecher mit Griff (er heißt Ahle). Dabei unbedingt eine Stechunterlage benutzen! Außerdem braucht man Perlen mit großen Löchern und festen Draht. Wer den Kranz rund machen will, nimmt Biegedraht.

Zuerst in jede Kastanie mit der Ahle ein Loch durchstechen (Foto 2). Dann je nach Geschmack die einzelnen Perlen, Dekoteile und Kastanien auf den Draht ziehen. Beide Enden zusammendrehen, beim Biegedraht geht das besser mit der Zange. Mit einer Schleife überm Ende und einem Band zum Aufhängen kommt der Kranz an die Tür oder an einen anderen Platz.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

16 Kommentare

Emojis einfĂŒgen