Tulpen

Tulpen einfach frisch halten

Jetzt bewerten:
2,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Dieser Tipp ist durch Zufall endstanden, vor allem aber aus Faulheit:

Die Tulpen dürfen nicht angeschnitten werden bevor sie in die Vase kommen. So bleiben sie über eine Woche lang frisch.

taline: da gibt es viele Tipps.
Aber meine Erfahrung zeigt vorallem: die Qualität der Blumen, in diesem Fall der Tulpen ist - glaube ich - am entscheidensten ! Und klar: es sollte immer Wasser in der Vase sein, nicht zu viel und nicht zu wenig !

Ich hatte das vor ca. 4 Wochen mit Osterglocken (von R.we) ein Bund hatt nur ca. 3 Tage gehalten, die Blüten waren schon vertrocknet, bevor sie überhaupt 'aufgegangen' waren.
Eine Woche später - wieder von R.we, haben die Osterglocken (Narzissen) fast 2 Wochen gehalten, obwohl ich nix anders gemacht hatte....

Grüße
taline.
Von
Eingestellt am

8 Kommentare


11
#1
27.4.14, 06:15
Also ich schneide meine Tulpen immer an, bevor ich sie in die Vase stelle. Meistens etwa 2 cm und minimal schräge, damit der Stiel nicht mit der gesamten Schnittfläche unten auf dem Vasenboden aufliegt und so besser Wasser aufnehmen können. Wichtig ist immer darauf zu achten, dass immer genug Wasser in der Vase ist, Tulpen verbrauchen viel Wasser und sobald nur ein halber Tag kein Wasser vorhanden ist, hängen die Tulpen.
7
#2
27.4.14, 06:17
Hab ganz vergessen zu erwähnen, dass meine Tulpen dann auch mindestens eine Woche wie frisch aussehen.
6
#3
27.4.14, 10:15
da gibt es viele Tipps.
Aber meine Erfahrung zeigt vorallem: die Qualität der Blumen, in diesem Fall der Tulpen ist - glaube ich - am entscheidensten ! Und klar: es sollte immer Wasser in der Vase sein, nicht zu viel und nicht zu wenig !

Ich hatte das vor ca. 4 Wochen mit Osterglocken (von R.we) ein Bund hatt nur ca. 3 Tage gehalten, die Blüten waren schon vertrocknet, bevor sie überhaupt 'aufgegangen' waren.
Eine Woche später - wieder von R.we, haben die Osterglocken (Narzissen) fast 2 Wochen gehalten, obwohl ich nix anders gemacht hatte....

Grüße
taline.
5
#4
27.4.14, 13:07
habe gelesen das man Tulpen kurz unterm Kopf mit einer Nadel anpiksen soll damit sie die Köpfe nicht so schnell hängen lassen.
habe es über probiert und es hat funktioniert.
man soll das Wasser auch nicht wechseln sondern immer nur Wasser zu Giesen.
4
#5
27.4.14, 13:38
Bei den Tulpen ist es wichtig, dass sie nicht in zu viel Wasser stehen.

Unter dem Kopf piekse ich auch durch den Stiel damit das überschüssige Wasser austreten kann und sie nicht den Kopf hängen lassen.

Tulpen wachsen noch in der Vase. Deshalb kürze ich sie täglich.
2
#6
27.4.14, 13:47
@bollina: damit sie nicht so schnell wachsen, ritze ich sie quer unterhalt der Blütenblätter leicht mit einem Messer ein. Hat bisher immer geholfen.

Dabei fällt mir ein, habe lange keine Tulpen mehr gekauft, könnte ich mal wieder machen.
1
#7
27.4.14, 13:49
@Kampfente:
Das mit dem quer einritzen wusste ich nicht.

Vielen Dank für den Hinweis.
2
#8
27.4.14, 19:19
Ich steche meine Tulpen auch unterhalb der Blüte mehr mals mit einer kleinen Nadel an , die Stiele schneide ich jeden Tag ein wenig ab, da Tulpen ja auch in der Vase wachsen. So habe ich mindestens eine Woche Freude daran.

Allerdings sollte man schauen das sie noch wirklich frisch beim Kauf sind, da ja die Blumen bereits vor dem Kauf schon ein paar Tage unterwegs sind.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen