Überbackene Fettuccini

Zutaten:
500g Hackfleisch
250g Bandnudeln
Geriebener Käse
1 Dose Tomaten
Tomatenmark
Ketchup
Salz Pfeffer Paprika, Tymian (kein Muss)

Zubereitung:
Hackfleisch anbraten. In der Zwischenzeit Bandnudeln in Salzwasser kochen. Zum fertig angebrateten Hackfleisch die Dose Tomaten inkl. Tomatensoße kippen. Tomaten ggf. etwas verkleinern. Das ganze mit etwas Ketchup würzen. Ca. halbe Tube Tomatenmark zum Binden verwenden.

Würzen!

Dann abwechselnd in eine Aufflaufform (anfangen mit Bandnudeln, aufhören mit Soße). Anschließend geriebenen Käse darüber (soviel ihr mögt). Dann ab in den Ofen bei ca. 150 Grad, vielleicht 30 Minuten.

Wenn der Käse die gewünschte Farbe erreicht hat, ist es auch fertig!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Gehacktes-Porreeauflauf
Nächstes Rezept
Spinat-Nudel-Auflauf
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Überbackene Kräuterfrischkäse/Tomatenschnitte
39 7
Überbackene Semmeln
8 6
Überbackene Hackfleischstullen
2 4
Überbackene Pfannkuchen
17 4
Überbackene Rigatoni
18 12
Mit Schafskäsecreme überbackene Nudeln
10 9
6 Kommentare

Rezept online aufrufen