Überbackener Toast

Überbackener Toast - Kleine bunte Mahlzeit

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Ich hatte mal wieder so keine Lust zu kochen, war nicht mein Tag, aber Männe schaute mich mit hungrigem Dackelblick an. Naja, musste ich etwas improvisieren, was wie Essen aussieht.

In 15 Minuten hatte ich was zusammengebastelt, was lecker geschmeckt hat, schnell ging und es war auch nicht ungesund. Ich dachte, manch einer von euch hat auch mal so einen Keinelustkochtag und schreibe euch mal auf, wie ich meinem Männe das Mundwerk gestopft habe :-)

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Brotscheiben auf ein Kuchenblech legen, mit Frischkäse bestreichen, darauf etwas Pesto, Zwiebeln und Knobi, die Wurstscheiben, Tomatenscheiben, Käse darauf und einen Klecks Kräuterbutter.
  2. Alles in den Backofen schieben, bei 180 Grad Umluft, bis der Käse zerlaufen ist. Vorsicht, ist sehr heiß, ich habe mir die Schnute schon verkokelt, ist aber sehr lecker.

Guten Hunger!

Von
Eingestellt am

50 Kommentare


9
#1
31.1.14, 20:30
sieht richtig lecker aus, jetzt habe ich sooo einen Hunger auf diese Toasts und weder Käse noch Toast zu hause :( morgen gleich einkaufen!!!! Nur das Pesto lass ich weg, das mag ich nicht
4
#2
31.1.14, 20:35
Super Tipp! Habe ich gerade für meinen Mann gemacht, weil er nicht wusste, was er essen sollte. Da kam Dein Tipp gerade recht. Und was soll ich sagen, er war begeistert! Habe grünes Pesto statt rotes genommen, und die Kräuterbutter weg gelassen, weil ich keine hatte. Wird auf jeden Fall wiederholt!
3
#3
31.1.14, 21:04
Hmmm. Das tönt ja mega gut.
Ich glaube das mache ich am Sonntag zum
z'Nacht.
16
#4
31.1.14, 21:17
Guter Tipp :) "Pizzatoast" hieß das früher bei uns und war ein schnelles Resteverwertungs-Essen. Schmeckt auch super mit Thunfisch oder Lachs, verschiedenen Gemüsesorten, Feta, Rucola, Oliven... eben allem, was man auch auf der Pizza mag :) Eine gute Alternative zum "Toast Hawaii"
6
#5
31.1.14, 21:29
Ja, lecker! Mache ich auch sehr gerne mit Mitschnitt, Krustenbrot etc., wird dann noch herzhafter. Euch allen ein schönes Wochenende!
6
#6 Upsi
31.1.14, 23:40
freut mich das mein keinelustkochtagstoast euch zusagt, klar, man kann das abwandeln mit allem was der Kühlschrank so hergibt, bloß buttercremtorte wäre nicht so passend, obwohl....wems schmeckt. Euch allen ein schönes wochenende
4
#7 xldeluxe
1.2.14, 01:56
Ich mache das auch oft - mal mit Toast oder auch mit in schräge Scheiben geschnittene Aufbackbaguettes.

Sehr lecke, wie Malin schon sagte, auch mit Thunfisch oder Camenbert auf Birne, Ananas-Schinken wie schon in den 70ern, Rührei auf Lachs, und wie gesagt: Immer schön vorsichtig sein, denn Tomate und Obst führt beim Reinbeißen gerne mal zu Verbrennungen!
5
#8
1.2.14, 10:13
was da auch gut drauf schmeckt

spargel mit schinken drauf.....gerne auch mit der buttersoße
:-)
5
#9 summelie
1.2.14, 11:27
Das sieht sehr lecker aus.Ich werde es bestimmt bald ausprobieren.
5
#10
1.2.14, 12:19
Mmmmhhh,das sieht aber lecker aus!Danke für den Tipp!
5
#11
1.2.14, 16:04
danke für den tipp. wird ausprobiert und schmeckt hoffentlich so lecker ,wie es auf dem foto aussieht :)
4
#12
1.2.14, 20:11
Manchmal sind es die einfachen Sachen auf die man nicht kommt. Danke für Deinen Tipp.
3
#13
1.2.14, 21:09
ich nehme anstelle des Toastes gerne Sandwichbrot ... da sind die Scheiben grösser und man kann mehr drauflegen :o)
3
#14 Upsi
1.2.14, 21:35
@Agnetha: das war sogar Sandwich Vollkorn, nehme ich immer statt toast, sorry, hatte ich nicht korrekt geschrieben im rezept
2
#15
2.2.14, 07:18
hmmmmm ....sieht lecker aus :-)
2
#16
2.2.14, 07:29
Gibts bei uns so ähnlich auch manchmal:)
Ich schneide meistens Schinken, Zwiebel und Paprika klein, mische Thunfisch, Mais und geriebenen Käse dazu. Pfeffer und Kräuter zum Würzen.
Auf die Toastscheiben kommt Butter oder Brunch, damit die Masse drauf kleben bleibt ;) Ein paar dünne Tomatenscheiben oben drauf, den Rest vom geriebenen Käse drüberstreuen und ab ins Rohr damit.
3
#17
2.2.14, 08:01
Sieht extrem lecker aus!
Für meinen Geschmack könnte da noch mehr Käse drübber ;-)

Da mir mein Gedächtnis neulich einen Streich spielte (ja, ich werde alt) und ich kurz hintereinander doppelt so viel Toastbrot kaufte wie benötigt, wird es das heute zum Abendbrot geben.

Wir essen das auch gerne mit Banane, Curry und Käse oder wer vor nichts zurückschreckt: geschnittene Dosenchampignons, Bratensoße (Pulver, einfach etwas auf die Champignons streuen) und Käse. Klingt fies? Ist es auch! Aber wir mögen es ;-)

Schönen Sonntag!
(Ich krame gleich mal die Dosen raus)
2
#18
2.2.14, 10:38
Super, wird mit Mann ausprobiert, hab zwar immer so was ähnliches gemacht, doch das ist Neu...
2
#19
2.2.14, 11:26
@Upsi: Hallo, ich mußte so schmunzeln über deinen Ausdruck, Dackelblick und hungriger Ehemann.
Dazu habe ich einen Spruch, den ich dir schreiben möchte. Ich finde ihn zu gut und habe ihn auf eine selbstgenähte Schürze für meine Schwiegertochter gedruckt. Tschüüüß
" Die Männer sind Bestien, darum ist es höchst wichtig, die Kerle gut zu füttern! "
3
#20 Upsi
2.2.14, 11:29
@Anna-Luise: lach, wie wahr und aktuell, aber lieb sind se doch :-)
3
#21
2.2.14, 11:30
Wer kein Toastbrot & Co. zu Hause hat, kann auch 'normales' Brot nehmen und toasten.


@Upsi
Ein tolles Foto, daß Appetit macht.
4
#22 Upsi
2.2.14, 11:31
@Teddy: danke euch allen für die netten kommentare und wünsche euch einen schönen sonntag
3
#23
2.2.14, 15:25
Super Idee :)

hab ich mir schon ausgedruckt ;)
vielen Dank für den Tip Upsi <3

wünsch euch allen noch einen schönen Sonntag
3
#24
2.2.14, 15:44
Danke für diese gute Idee.
4
#25 Ming
2.2.14, 16:11
Ja, klasse das vergisst man immer wieder diese überbackenen Toasts die man immer wieder abwandeln kann . Ich nehme gerne die amerikanischen sandwichscheiben die sind etwas dicker.
Kennt ihr auch noch den guten alten Hawaii Toast?
Ich habe für solche kleinen Sachen eine Mikrowelle mit Backofen das ist praktisch. Und jetzt denke ich auch mal wieder an meinen sandwichmaker wenn der kleine Hunger kommt. Obwohl ich ihn nicht im Schrank versteckt habe (ich hatte dazu mal einen tipp eingestellt)
Vergisst man solche einfachen guten Sachen oft...
2
#26 Beth
2.2.14, 18:34
@Malin: So ist es. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.
2
#27 Internette
2.2.14, 20:11
Nur gut, dass ich gerade satt bin. ;-)
Gute Idee für die schnelle Mahlzeit und sieht sehr lecker aus.

@Ming: Erinnere mich gut an den leckeren Hawai Toast in früheren Zeiten, aber ich las mal, dass Ananas auf keinen Fall in Verbindung mit Kochschinken überbacken werden soll. Kann mich aber nicht mehr an den genauen Grund erinnern.
2
#28
2.2.14, 20:28
achja, der HawaiiToast ... aber vergesst bloss nicht, eine kandierte Kirsche obendrauf zu setzen ... wie bei der Schwarzwälder Kirschtorte
3
#29
2.2.14, 20:54
Man ist das lange her........

Bei diesem Tipp kommen die Erinnerungen an meine Studienzeit,(`78---)
spät am Abend..., nicht viel im Gemeinschaftskühlschrank..., paar Weißbrotscheiben,trockener Schinken,Butter und Käse war immer da.
Meistens gabs noch ein Spiegelei obenauf.
2
#30
2.2.14, 21:01
Oja. Bei Toast Hawaii kommen mir auch Erinnerungen.
Sehr sehr lecker...
Ich bekomme gleich wieder Hunger :-))))
1
#31 Ming
2.2.14, 21:09
@Internette: Das hatte ich noch nicht gehört . Vielleicht setzt die Säure in der ananas ein Nitrat im schinken frei? Na egal, es ist eh viel nicht gesund was man isst :-) es schmeckt aber auch mit Banane...
1
#32
2.2.14, 21:14
Sieht sehr gut aus!!
Ich hab bisher immer alles kleingeschnitten und mit Creme fraiche (oä) vermischt und drauf überbacken! Aber so sehen auch alle WAS genau auf den Scheibchen (mein Mann will immer fragt immer nach, was drin is :-))
2
#33 Internette
2.2.14, 21:29
Das hat mir jetzt doch keine Ruhe gelassen, habe nachgelesen und gebe Entwarnung.

Lt. Wiki: "Aufgrund der Zusammenstellung der Zutaten besitzen der Toast Hawaii und ähnlich zusammengesetzte Gerichte das Potenzial zur Bildung von krebserregenden Nitrosaminen aus Nitriten im Pökelsalz des Schinkens und den Aminosäuren des Käses im sauren Milieu der Ananas. Untersuchungen des Fachbereichs Lebensmitteltechnologie an der Technischen Fachhochschule Berlin ergaben jedoch keinen erhöhten Gehalt an Nitrosaminen."

Und jetzt bekomme ich doch wieder Hunger. ;-)
#34 Ming
2.2.14, 22:08
Seufz...große Erleichterung :-)))
#35
2.2.14, 22:20
aber geschmeckt hat`s............
Und die Jungs waren beeindruckt, weil man nicht nur referieren ,sondern sogar "kochen" konnte!
(nur abwaschen konnte selten jemand,das blieb dann meistens so 1, 2, 3 Wochen stehen, bis niemand mehr was im Schrank fand)
2
#36
2.2.14, 22:43
das sieht lecker aus.wir machen oft zum maedelsabend sowas: chiabatta aufschneiden, gutes olivenoel drueber traeufeln, tomaten in scheiben drauf.kaese (mozzarella, gorgonzola)und bei 170grad in ofen.nach 10 min noch was oel drueber.und 2min spaeter raus.mit basilikum, frischem pfeffer garnierenn..ein traum
2
#37
2.2.14, 22:50
Das ist ein toller Tipp!
Ideal wenn mein Mann mal wieder eine seiner Lieblingsspeisen "egal" oder "irgendwas" möchte. Da kann er sich den Toast selbst nach Lust und Laune belegen.
2
#38
3.2.14, 10:26
Ist immer ein sehr leckerer Snack. Gibt es bei uns immer, wenn es sonst nichts gibt und; Reste an den Mann / Frau gebracht werden müssen. Schmeckt immer anders und jedes mal war dieser der Beste :-)
1
#39
3.2.14, 11:56
upsi ! das sieht lecker aus.werde heute zum abendbrot mal bei dir reinschauen.:)
ach ja , du wohnst leider zu weit weg.:(
#40
3.2.14, 12:12
Ich mach da manchmal noch einen Paprikaring drauf, in den dann ein Ei hineinkommt - quasi Spiegelei-Toast. Auch eine leckere Befüllung!

Oh Mann, da kann man so tolle Variationen erfinden, dank des Tipps werde ich das mal wieder öfters machen!

Vielen Dank für den Denkanstoss!
1
#41 Ming
3.2.14, 13:35
Ist das putzelig, Deutschland überbackt wieder Toast und der Mann von UPsi ist Schuld :-) ich habe große Freude an diesem Tipp und mir fallen auch noch zwei ein, die vegetarische Variante mit Ziegen Frischkäse gerne mit Honig und einigen pepperoni da reingedrueckt, da muss kein käse mehr drauf, und krakauerscheiben mit Paprika aus dem Glas gut abtropfen und eine Scheibe käse .Leider isst mein Mann das alles nicht sooo gerne :-(((
2
#42 Upsi
3.2.14, 15:26
Ach Menno, ich bin richtig gerührt und überbacken von euren netten Kommentaren und das alles weil mein göga Hunger hatte. Danke euch und freue mich natürlich darüber. Wünsche euch eine super schöne Woche
2
#43 Upsi
3.2.14, 15:27
@Danny74: ich schick dir meinen Hubschrauber :-)))
3
#44
3.2.14, 21:17
hihi ... Upsi ist schuld, dass in deutschen Supermärkten der Toast knapp wird :o)


hoffentlich spendiert Bernhard ihr einen amazon-Gutschein für diesen Tip ... sie hätte ihn verdient
2
#45
3.2.14, 21:45
GsD bin ich gerade gesättigt, sonst würde ich jetzt doch glatt in die Küche wetzen und schnell Toast in den Ofen werfen;-))))
...aber morgen ist auch noch ein Tag, freue mich schon drauf...
1
#46
4.2.14, 13:43
Leckerrrrrrr! Habe gerade etwas abgewandelt mit Vollkornbrot den Vorschlag ausgeführt. Es war noch Aufschnitt da, der unbedingt weg musste, dazu noch einen Tomatensalat und fertig war heute mein Mittagessen.
Wird es bestimmt öfter mal geben, danke an die Erinnerung des leckeren "Toast-Hawaii"
#47 Upsi
4.2.14, 15:37
Sehr lecker auch Mett drauf gewürzt, Zwiebel, knobi , tomate und Käse und das überbacken. Zum reinlegen gut und hat überhaupt keine Kalorien. :-))))
1
#48
4.2.14, 19:43
@Upsi:

Schön wärs :-)))))
Klingt aber auch sehr gut.
2
#49
6.2.14, 02:01
@Anna-Luise: Da kann ich einen Spruch von Grete Weiser (ist nocht bekannt hier ?) zufügen: Männer sind wie Wintermäntel. Nur gefüttert sind sie gut!!!!!
#50 Upsi
6.2.14, 10:32
@runzel: hahaha, der war gut, schönes abschlusswort :-))))

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen