Überbackenes Tomaten-Mozzarella-Pesto Brötchen

Tomaten-Mozzarella-Pesto-Brötchen

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Manchmal hat man keine Lust auf kochen, dann gibts halt mal was Schnelles!

Zutaten

  • mittelgroße Baguettes oder Brötchen
  • Tomaten (bevorzugt Cocktailtomaten) 
  • Mozzarella
  • Pesto

Zubereitung

Die Baguettes oder Brötchen schneidet man in zwei Hälften und belegt sie abwechselnd mit Tomaten (bevorzugt Cocktailtomaten) und Mozzarella, danach gibt man überall einen kleinen Klecks entweder gekaufte oder selbstgemachte Pesto darauf und schiebt sie bei 200 Grad für ca. 8 Minuten in den Ofen.

Sie schmecken auch ohne Überbacken sehr gut!

Wenn man möchte, kann man sie auch erst mit Mozzarella belegen, dann kommen die Tomaten darauf und am Schluss Pesto, wie man will.

Wer kein Pesto mag, kann sie auch nur salzen und pfeffern...

Guten Appetit!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Blätterteig-Schinken-Stangen
Nächstes Rezept
Chili-Bites - Afrikanisches Blätterteiggebäck
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Pesto Nero - schwarzes Pesto
Pesto Nero - schwarzes Pesto
9 0
Fürs Picknick - gefüllte süße Brötchen
22 11
Pasta Estiva: Tomaten-Mozzarella-Nudelsalat
Pasta Estiva: Tomaten-Mozzarella-Nudelsalat
27 16
Mediterrane überbackene Pesto-Putenschnitzel
Mediterrane überbackene Pesto-Putenschnitzel
16 17
10 Kommentare

Rezept online aufrufen