Überraschungseier mit Mousse au Chocolat

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Kleines Dessert zu Ostern

Zubereitung

  1. Überraschungseier und Zutaten fürs Mousse au Chocolat kaufen. (Einfach dein Lieblings Mousse Rezept heraussuchen)
  2. Mousse au Chocolat  Rezept zubereiten.
  3. Die Überraschungseier auswickeln und die Schokoladenhälften vorsichtig voneinander trennen.
  4. Die Hälften mit Mousse au Chocolat füllen.

Frohe Ostern und Guten Appetit.

Von
Eingestellt am

10 Kommentare


6
#1
11.4.14, 07:56
Daumen hoch, auf so etwas simples muss man ersteinmal kommen ^^
6
#2
11.4.14, 08:27
Mir fällt gerade ein: Da die Eierhälften innen weiß sind, sieht eine weiße Creme bestimmt auch sehr gut aus, das wird ein Teil meines Desserts an Ostern ^^
6
#3
11.4.14, 12:18
hallo Bartsch

dieser Tipp gefällt mir richtig gut!
er so simpel und einfach zu merken.
toll! :-)
6
#4
11.4.14, 14:19
Mit einem erwärmten Messer kann man die Hälften trennen ohne der Gefahr ausgesetzt zu sein, dass sie brechen.
Ich werd das Rezept mit weißer Mousse ausprobieren ..schleck..
5
#5
11.4.14, 16:23
boahhhh, Kalorienpest mit Kaloriencholera!

Ich werde mich hineinstürzen, mich absichtlich anstecken und einfach auf Heilung hoffen ;)!

Hört sich originell und superlecker an, vor allem für Kinderschokifans wie mich (und ich kenne auch noch ein Bombenmousserezept).

Auf einem Zuckerbett angerichtete Ü-Eierhälften mit Mousse als Tupfen drin, dazu evtl. eine Beere oder andere Deko, hab ich es grad als Nachtisch für meinen 40sten adoptiert :D! Super, DANKE!
3
#6
11.4.14, 17:22
Oh mein Gott!!! Superidee! Wird bei der nächsten Kaffeerunde gleich umgesetzt. Kommt als Begrüßung auf den Kuchenteller!: )
2
#7
11.4.14, 22:21
@killerbienchen: Danke für den Tipp mit dem erwärmten Messer. Das wusste ich noch nicht.
1
#8
11.4.14, 22:37
und fuer die ollen immer doller mit mousse mit pfiff..likoer etc.kann ich mir gut zum osterbrunch vorstellen :))
#9
12.4.14, 08:11
Tolle Idee, wär ich von allein nicht drauf gekommen. Kommt jetzt für's Ostermenue genau richtig. Danke
#10
12.4.14, 16:08
Das tönt ja superlecker!!!

Für mich müsste da ein weisses Schoggimousse rein.
Alle Daumen hoch!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen