Flaschenregal

Übersicht bei Flaschen mit Soßen, Ölen, Essig in der Küche

Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Weil ich durch mein Sammelsurium an diversen Flaschen mit Essig, Ölen, verschiedenen Sojasoßen, Pfeffersoßen, Worchestersoße, Fischsoßen, Thaisoßen etc. nicht mehr so recht durchblickte, habe ich mir aus leeren Pappkartons eine Art Treppe gebaut, diese zusammengeklebt und mit weißem DC-fix beklebt.

Darauf stehen meine Flaschen wie auf einer Etage und so habe ich einen besseren Überblick. Für schwerere Flaschen habe ich ganz hinten kleine Holzkisten zweckentfremdet und/oder wie halt erforderlich, die Kartons von innen noch mit Pappe verstärkt. Das DC-fix lässt sich gut reinigen, die Flaschen stehen nicht alle hintereinander und sind übersichtlich angeordnet.

Wer nicht so viele Flaschen in Gebrauch hat, kann das gleiche ja auch für Gewürze basteln und es muss ja auch nicht offen stehen, sondern findet im Schrank bestimmt auch Platz.

In meinem Vorratsschrank habe ich einen weiteren Karton mit Grillsoßen etc.

Damit ich nicht immer jede Einzelne Flasche hochnehmen muss, um zu sehen, was drin ist, habe ich auf die Deckel kleine runde Aufkleber mit dem jeweiligen Namen geklebt (Curry, Knoblauch, Schaschlik, Chili etc.). So sehe ich direkt von oben, was in welcher Flasche ist.

Das Foto ist nicht ganz so toll, weil ich nur den Ausschnitt mit den Flaschen auf Treppen aufs Bild wollte...

Von
Eingestellt am

26 Kommentare


1
#1
15.7.13, 18:34
Ich lese immer: Karton, DC-fix und geklebt - garnicht gehäkelt????

Sieht aber ordentlich und übersichtlich aus!

Grünes Däumchen;-)))
3
#2 peggy
15.7.13, 18:55
Das überzeugt mich wirklich,sie ist viel besser als ich dachte!
Ein Bild ist eben doch anschaulicher als jeder Kommentar.
Du brauchst nun keine Stolpertreppe aus Edelstahl, diese ist dir so gut gelungen, da mußt du auch keine Etiketten mehr häkeln.
Alles schön übersichtlich!!
3
#3 xldeluxe
15.7.13, 19:58
Kampfente:
Diese Treppe steht in meiner "Bude" in Amsterdam. In meiner feinen neuen Küche in Deutschland habe ich nur die edelsten Häkel-, Klöppel- und Gobelinarbeiten in Bad und Küche: Als Regal, Unterschrank, Herdabdeckplatte und Kühlschranküberzug.

Für Amsterdam lohnt das nicht....da wird eh alle 5 Minuten eingebrochen.....und ich wäre untröstlich, wenn mein perlenbestickter Toaster gestohlen werden würde....
1
#4 xldeluxe
15.7.13, 19:59
Danke Peggy:
Der tipp kam wirklich spät - war doch schon alles in einem anderen Tipp gesagt und liest sich jetzt wie geklaut.........oder: Pah, was Du kannst kann ich auch (aber so bin ich gar nicht ;o))

Und ich schwöre, das Foto ist von 2010!
1
#5
15.7.13, 20:04
@xldeluxe: mein vollstes Verständnis dafür hast du auf alle Fälle. Wo du doch so eisern auf alles gespart und dir lange Zeit nichts gegönnt hast! Das muss wohl behütet untergebracht sein.
2
#6 xldeluxe
15.7.13, 20:48
hahahha Kampfente:

Das hast Du nicht vergessen! Wie süß! Mir wird ganz warm ums Herz!

Gespart habe ich auf meine neue Einrichtung in D - Amsterdam ist mehr so Studentenbude gehobene Klasse. Da lebe ich meine Hippievergangenheit lustig aus, streiche Sperrmüllmöbel poppig an und höre Musik wie "Hair" und Janis Joplin.

Gespaltene Persönlichkeit? hmmmmmm vielleicht ;o))))))))))))))
#7 peggy
15.7.13, 21:33
@xldeluxe: was bitte meinst du damit,, was du kannst, kann ich auch,, ? Schnall ich irgendwie nicht.
LG peggy
1
#8 xldeluxe
15.7.13, 21:38
@Peggy:
Das war nicht auf Dich bezogen. Ich wollte sagen, dass es sich so darstellt als würde ich andere Kommentare oder Tipps überbieten wollen.
Es wurde ja schon von Treppen usw. für Gewürze gesprochen und dann erst wurde mein Tipp veröffentlicht. Und das fühlte sich dann für mich so an wie "was Du/ihr könnt, kann ich auch" - weißt du jetzt, wie das gemeint war? Hat gar nichts mit Dir zu tun.
1
#9 peggy
15.7.13, 21:44
Das kann ich nun gut verstehen, schreib doch gleich für Dummis verständliche Sätze ;-)
2
#10 xldeluxe
15.7.13, 22:10
Aber aber, liebe Peggy!!! So ist das doch gar nicht.
Ich schreibe leider zu gerne Kettensätze ohne Punkt und Komma, am liebsten noch eingeklammert und weit ausholend. War schon in der Schule mein Problem.
Ewig dieses "Thema verfehlt" dick in rot unter meinem Aufsatz!
;o))))))))))))
1
#11 peggy
15.7.13, 22:19
peggy muß lachen, dir kann man doch gar nicht böse sein, war doch nur spaßig gemeint.
1
#12 xldeluxe
15.7.13, 23:30
Ich habe gerade meinen Tipp durchgelesen: Etage pfffff - es sollte natürlich Etagere heißen - ja ja die Maisbowle (alles für den guten Zweck und wegen der Lasche) machte sich da wohl bemerkbar... Also: ETAGERE! (Leistungskurs Französisch: Befriedigend hahaha)
1
#13
15.7.13, 23:42
super tipp..werde ich mir auch bastel
1
#14 marasu
16.7.13, 01:22
ohh, jetzt hätt ich bald deine tolle Häkeltreppe übersehen.

Die ist ja großartig geworden. Da hast du wirklich ein Meisterstück hingelegt.
#15 Siegrid
16.7.13, 08:01
Die Idee ist genial ! Von mir einen guten Pluspunkt
3
#16 mayan
16.7.13, 08:24
Sieht gut aus! Und so praktisch neben dem Herd, alles immer griffbereit - schade dass ich da keinen Platz habe, bei mir ist links die Spüle und rechts der Mikrowellenherd....
Allerdings vermisse ich ein bisschen Verzierung, wenigstens ein Häkeldeckchen für jede Stufe hätte schon sein müssen.
1
#17 peggy
16.7.13, 11:51
@xldeluxe: ich glaube, die größten Erfinder waren in der Schule auch nicht immer die Hellsten ;-)
Aber das hätte doch niemnd übel genommen, außerdem sind wir hier alle so fürchterlich aufgeregt, da bleibt schon mal ein Buchstabe auf der Strecke.

LG
1
#18 xldeluxe
16.7.13, 22:18
hahaha genau Peggy: Aufgeregt und freudig erregt. Das wird es sein ;o)
1
#19 xldeluxe
16.7.13, 22:19
Ich habe solche Treppen übrigens auch in meinen Vitrinen, damit die schönen "Schaustücke" nicht alle hintereinander stehen und man nur die vordere Reihe sieht. Dazu habe ich alte Diakartons aus Kunststoff genommen, die sind stabiler, denn die Sammeltasse soll ja nicht einbrechen ;o)))
1
#20 peggy
16.7.13, 22:26
@xldeluxe: hm, freudig erregt? wovon träumst du?
Hier ist doch keine Partnervermittlung???
1
#21 peggy
16.7.13, 22:31
Dann bitten wir doch gleich mal um ein Bild von deiner Vitrine....
Ich meine von der Treppe in der Vitrine!
Falls da auch ein Aktfoto steht darfst du es ja noch schnell entfernen.
Die Sammeltassen können aber nichts dafür wenn es zum Einbruch kommt.
1
#22 xldeluxe
16.7.13, 22:39
Partnervermittlung? Das kann mich nicht mehr freudig erregen......ich finde Erfüllung in Häkelanleitungen!

Ein Aktfoto zwischen Omas Sammeltassen? Aktfoto von wem? Von Oma?
#23 peggy
16.7.13, 22:49
Oh wie traurig, Erregung bei der Häkelanleitung.
Da würde dir deine Oma aber andere Geschichten erzählen, so aus dem Nähkästchen...Da war doch noch was?
Aber eben nur, wenn sie in deiner Vitrine auf deinem Treppchen steht .
Vielleicht ist aber auch ein Babyfoto von dir auf der Treppe.
#24 xldeluxe
16.7.13, 22:58
Vitrinenfoto hochgeladen!
Fotos nie hinter Glas, also in Vitrinen (hat meine Mama immer gesagt und Kerzen auch nicht). Hat sich so eingeprägt und ich halte mich daran. Fotos von mir hängen nicht in der Hütte rum: Ich habe sogar alle Spiegel zugehängt, damit ich mich nicht sehe ;o))))))
1
#25 peggy
16.7.13, 23:08
Nunsag mal, liebe xldeluxe, Spiegel zuhängen... wie läufst du denn rum? Ungekämmt und ohne Schminke? nicht mal nen Lippenstift?
Nene, das kann ich nicht glauben. Man soll sich immer selber mögen, sonst klappt das nicht mit dem Nachbarn :-(
#26 xldeluxe
16.7.13, 23:18
Ich finde mich toll, aber nachdem 2 Spiegel zerplatzten machte ich mir so meine Gedanken. Kämmen, Schminke, Lippenstift?!?!??!?! Keine Ahnung wovon Du redest!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen