Umweltfreundliche Putzlappen aus Frottee-Handtüchern

Alte Frottee-Handtücher müssen nicht entsorgt werden, schnell & einfach lassen sich umweltfreundliche Putzlappen daraus herstellen.
3

Seit vielen Jahren werfe ich ältere gebrauchte Frottee-Handtücher nicht weg, sondern führe sie einem weiteren Verwendungszweck im Haushalt zu. Ich funktioniere sie kurzerhand zu Putz- und Spüllappen um.

Bitte nur Handtücher nehmen, die man mit mindestens 60 Grad in der Maschine waschen kann!

Zuerst zerschneide ich das Handtuch in entsprechend große Teile. Mit einem breiten Zickzackstich (farbiges Nähgarn) werden die Ränder mit der Nähmaschine versäubert, um ein Ausfransen zu verhindern. Durch Verwendung von farbigem Nähgarn erkennt man auch gleich, für welchen Bereich der Lappen verwendet wird.

Damit die Hygiene gewahrt bleibt, auf jeden Fall regelmäßig in der Waschmaschine waschen.

Der Einsatz von Kunstfaserlappen erübrigt sich und somit leistet man auch einen kleinen Beitrag zum Umweltschutz.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Ökologischer Fußabdruck - Definition
Nächster Tipp
Große Plastikflasche weiterverwenden
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Dicke Handtücher: zwei Handtücher zusammen nähen
Dicke Handtücher: zwei Handtücher zusammen nähen
8 5
Viele Übernachtungsgäste - Zu wenig Platz für Handtücher im Bad
Viele Übernachtungsgäste - Zu wenig Platz für Handtücher im Bad
17 4
Vorsicht: Handtücher fusseln mit Weichspüler
Vorsicht: Handtücher fusseln mit Weichspüler
14 7
Gummilitzen - damit Handtücher und Geschirrtücher nicht reißen
7 5
19 Kommentare

Tipp online aufrufen