Unerwünschtes Tulpenwachstum

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Tulpen haben die lästige Angewohnheit, in der Vase ständig länger zu werden. Natürlich kann man bei jedem Wasserwechsel die Stiele kürzen. Allerdings kann man das Wachstum auch eindämmen (wenn auch nicht ganz verhindern), indem man die Blumenstiele unterhalb der Blüte mit einer Nadel oder einem spitzen Messer vorsichtig durchsticht.


Eingestellt am
Themen: Tulpen


3 Kommentare


#1 Mecki
23.9.05, 19:57
Das stimmt ! Aber ganz wichtig ist auch die Tulpen in wenig Wasser zu stellen. Dann können sich die Köpfe nicht vollsaugen. Das ist glaube ich der Trick. Aber das anstechen ist auch wichtig.
#2 Jan
19.3.06, 20:32
Geht auch mit ein paar teeloffel sucker ins wasser.
#3 Judy
25.3.07, 14:58
Die Tulpen wachsen zwar noch, aber zuverlässig nach oben, statt wie sonst in einem großen Bogen nach unten.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen