Urinflecken in Tierkäfigen

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Bei großflächigen, alten Urinflecken in Kaninchenkäfigen etc. einfach Essig mit etwas kochendem Wasser auf die Stelle gießen, einwirken lasen und mit einer Spülbürste abschrubben. Bei neueren Flecken reicht nur der Essig ohne Einwirken. Der Käfig sieht danach aus wie neu!


Eingestellt am


18 Kommentare


#1
18.9.05, 23:06
Den Tipp gibt es schon, trotzdem danke
#2 Coco
4.11.05, 21:26
kenn ich noch nicht. hab den Käfig meines Hamstern gestern leider erst gesäubert, werds das nächste mal ausprobieren, er sucht sich nämlich leider immer andere Ecken und buddelt davor das ganze Heu weg...
#3 Petra
3.12.05, 21:29
Noch schneller geht's mit Zitronensäure, die stinkt auch nicht :-)
Zitronensäure kriegt man in jedem Supermarkt in der Backsachenabteilung (oder wie immer sich das auch nennt; dort wo man auch Puddingpulver kriegt).

Lg,
#4 määäääkkkkkkkkkkk
3.12.05, 21:43
es geht auch mit grünerseife und die ist noch nicht mal schädlich weil
#5
9.1.06, 00:58
Eine (zwar nicht ganz günstige) Methode ist "Bref". Wanne in die Dusche stellen - einsprühen - ca. halbe Stunde einwirken lassen - mit hartem Duschstrahl abspülen - fertig!
#6
16.3.06, 22:36
Auch Katzenklo´s kann man so sehr gut behandeln.......!
#7 Michaela
24.3.06, 20:57
Bei Urinflecken in Kaninchenkäfigen mit Essigessenz säubern. Bitte draussen oder in gut gelüftetem Raum reinigen. Essigessenz hat beißenden Geruch.
#8 Meisterkoch für Hasenbraten
25.3.06, 17:19
Liebe Michaela, Kaninchen gehören nicht in die Wohnung, diese Tiere gehören mit schön Knobi in die Bratfanne, wie viele tolle Kochbücher schon sagten!
#9 Simone
3.4.06, 14:42
Was auch super wirkt: Zitronensäure (gibt`als Pulver in der Drogerie) mit Wasser vermischt einwirken lassen und dann mit einem Tuch nur noch abwischen. Die Urinflecken lassen sich jetzt wegwischen.
#10 christina
31.8.06, 10:35
danke fuer den tip.
#11 Ute
31.8.06, 23:15
Ist ne gute Idee mit dem Essig, weniger spektakulär ist Zitronensäure (flüssig) mit ein wenig Schruppen, dann gehts auch weg. (;o)
#12 Peggy
16.10.06, 18:26
Der Tip mit dem Essig ist einfach super!!!
Ich habe selbst zwei Kaninchen und dementsprechend jede Menge Urinflecken im Käfig. Mit dem Essig sind die im Nullkommanichts verschwunden. Stinkt zwar sehr stark, hilft aber!! DANKE
#13 fini
15.11.06, 21:30
funktioniert leider nicht....
#14
9.2.07, 18:20
Nach dem Säubern mit Essigessenz/Zitronensäure (und was auch immer) gut ausspülen nicht vergessen
#15
9.8.07, 13:00
Auch ne möglichkeit: Mein Kaninchen geht immer in die selbe Ecke, hab einfach ne "Kaninchentoilette" reingestellt (wie´n Katzenklo, nur kleiner), dann gibts keine Flecken im Käfig und das Saubermachen des Käfigs wird einfache ;.)
#16 jule
27.4.09, 13:19
Ich nehme immer zitronensäure einfach auf den fleck einwirken lassen und es ist absolut nicht schädlich für die kleine
#17 Ela
24.7.09, 20:54
Ich finde nicht, das es eine so gute Idee ist, den Tieren mit solch "giftigen" und reizenden Mitteln ans Fell zu gehen...es geht auch viiiel leichter und umweltfreundlicher. Einfach eine frische Zitrone aufschneiden und über die Urinflecken reiben bzw einfach den Käfig damit ausreiben, mit einem Lappen feucht nachwischen und fertig...sieht auch wie neu aus!
#18 Gast
19.8.10, 09:26
Ich hole mir im Kaufland immer von der Firma Becher einen Urinsteinentferner (grüne Flasche) damit wird nicht nur der Käfig wie neu sondern es desinfizier auch gleichzeitig noch.Meinen Meerschweinchen schadet es nicht sie leben seit 2 bzw 3 Jahren sehr gut damit.Nach der anwendung natürlich richtig gut ausspülen und eine dicke Schicht Einstreu und Stroh. Perfekt sauber...

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen