Ein paar Muscheln und zwei Federn - frisch am Strand gesammelt - kontrastieren schön zu dem schlichten Papier und bringen alles zur Geltung.
2

Urlaubs-Mitbringsel nett verpacken

Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Unseren letzten Urlaub verbrachten wir auf einer wunderschönen autofreien Ostsee-Insel, die nur bewandert oder von sehr vielen zu mietenden Pferdekutschen durchquert werden kann - lediglich Arzt und Sanitäter dürfen ein Auto benutzen - einfach idyllisch. Auf eben solche Weise entdeckten wir am Straßenrand einen kleinen Tisch, auf dem ein Bauer/Hufschmied gebrauchte Hufeisen zu einem geringen Entgelt zum Verkauf anbot - der Obulus sollte in eine "Kasse des Vertrauens" eingeworfen werden.

So entwickelte sich das kleine Mitbringsel, das ich in den Fotos vorgestellt habe: Weil unsere Enkeltochter nämlich eine Pferdenärrin und begeisterte Reiterin ist, war es klar, dass wir ein Hufeisen mit nach Hause bringen würden. Hier hieß es dann, dieses noch passend zum Inhalt zu verpacken. Ein paar Muscheln und zwei Federn - frisch am Strand gesammelt - kontrastieren schön zu dem schlichten Papier und bringen alles zur Geltung. So hieß es dann beim Verschenken: "Du erhältst drei Teile von der Insel: Zwei siehst du schon außen und das Wichtigste ist Innen - was wohl?"  Ein Ertasten des Hufeisens war natürlich aufgrund vieler Zeitungspapier-Lagen (leider) nicht möglich...

Dieser Tipp soll lediglich für Interessierte ein kleiner Anstoß dazu sein, ggf. mal selbst diese Art Bezug zwischen Inhalt und Dekoration herzustellen zu versuchen :-)

Von
Eingestellt am

13 Kommentare


1
#1
21.7.17, 13:59
Das ist eine schöne Idee!
Mit Vogelfedern bin ich aber nach den vielen Phasen von Vogelgrippe sehr vorsichtig. Aber statt der Federn gibt es am Strand ja genügend anderes, was man auf die Verpackung kleben kann.
#2
21.7.17, 14:04
Hiddensee? Ist schön da. 
#3
21.7.17, 14:16
Für mich hört sich das eher nach Baltrum an. Die Idee ist einfach klasse.
#4
21.7.17, 14:54
@Sternenleuchten: Wobei Baltrum ja eher in der Nordsee liegt als in der Ostsee!
#5
21.7.17, 14:59
Klasse Idee
#6
21.7.17, 15:05
tja, voll daneben getippt, aber trotzdem eine sehr gute Idee.
#7
21.7.17, 16:02
Juist?

Edit: Ach nee, Ostsee. Da wär ich auch nur auf Hiddensee gekommen.
#8
21.7.17, 17:05
Es könnte auch Bornholm sein. Ich glaube, da fahren auch keine Autos.
1
#9
21.7.17, 18:49
Ich denke das ist Hiddensee die schönste Insel der Welt
#10
21.7.17, 19:46
Ein sehr schönes Geschenk. Ich halte sonst nicht viel von Mitbringseln aus dem Urlaub, da gibt es die merkwürdigsten Auswüchse. Genau wie die vielen "nur eine Kleinigkeit" zu Weihnachten. Aber Deins ist sehr persönlich und mit Liebe verpackt.
1
#11
21.7.17, 21:50
@Kanzlerin: Ja, ist Hiddensee!!!
#12
23.7.17, 08:34
schöne Idee! Hiddensee ist ne wunderschöne Insel!!
1
#13
24.7.17, 00:29
Um mal auf den Tipp zurück zu kommen, bevor es nur noch um Hiddensee geht:
Ich mag die Idee; mache mir auch immer viele Gedanken, wie ich Geschenke verpacke und finde das sehr hübsch.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen