(Valentinstags)-Blumen, die am Verwelken sind, kann man hübsch umdekorieren und weiterverwenden.

Valentinstagsblumen weiterverwenden - Blumen umdekorieren

Jetzt bewerten:
2,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn die Blumen langsam wieder welker werden, die wir zum Valentinstag geschenkt bekommen, dann kann man sie gut kurz unterm Kopf anschneiden und in ein hübsches Glas mit Steckmoos stecken.

Wenn es eine Glasvase ist, ein nettes Tuch, hübsche Serviette drum herum binden oder gleich in eine dekorative Vase stecken. Sie halten dann noch einmal eine ganze Zeit länger, man hat umdekoriert und kann sich länger dran erfreuen.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

1 Kommentar


-1
#1
10.2.12, 22:25
mach ich nicht nur mit welkenden Blumen, sondern auch mit frischen. Oft finde ich billige aber schöne Gefäße, bevorzugt flache. Steckschwamm rein, gut wässern und die Köpfe und was sonst noch alles in Sträußen ( kauf ich im Discounter ) ist, dekorativ stecken. Eventuell noch etwas Zierrat wie Schmetterlinge, Sisalblüten oder Filzsachen mit einarbeiten. Kommt immer sehr gut an.
Prima Tipp Muttilein !.

Tipp kommentieren

Emojis einfügen