Vanilleeis mit Erdbeerkern und Müsli
5

Vanilleeis mit Erdbeerkern und Müsli

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Schnell macht man sich dieses leckere Eis mit ganzer Erdbeere und es schmeckt superlecker. Dazu braucht man nicht viel:

Zutaten

  • etwas Müsli (kann man auch weglassen) 
  • Erdbeeren
  • Vanilleeis
  • einen Stiel
  • leere Fruchtzwerge Becher oder andere kleine Joghurtbecher

Zubereitung

  1. Den Becher gut auswaschen und trocknen, danach eine kleine Schicht Eis auf dem Boden verteilen, etwas Müsli darauf und eine kleine Erdbeere in die Mitte einsetzen, den Rest mit dem Eis auffüllen (am besten das Eis ist nicht ganz so hart).
  2. Am Schluss noch den Stiel in die Mitte eindrücken und ca 3-4 Stunden im Gefrierfach hart werden lassen und genießen.

Das gleiche könnte man anstatt mit Vanilleeis auch bestimmt mit Joghurt machen, dazu Erdbeeren ins Joghurt drücken, Stiel rein und gefrieren lassen. Habe ich zwar noch nicht probiert, stelle es mir aber auch lecker vor oder auch mit anderen Früchten ...

Mit dem Müsli hat man auch noch was zu kauen, wir fanden das Eis sehr lecker.

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1
28.4.15, 20:38
da die Erdbeere nach dem einfrieren matschig wird, esse ich sie lieber frisch zum Eis.
5
#2
28.4.15, 20:42
@imposand: matschig? nein, die ist hart zum lutschen. Die Erdbeere ist gefroren und nicht matschig wie man es von den sonst TK Erdbeeren kennt.
Natürlich essen wir frische Erdbeeren zu Eis, doch das ist eher ein kleines Eis zum lutschen und nicht zum löffeln
5
#3
28.4.15, 20:42
da die erdbeere erst nach dem auftauen matschig ist, esse ich sie gerne gefroren im eis... danke für den tipp :-)
3
#4
28.4.15, 21:20
Tolle Idee;)
8
#5
28.4.15, 22:23
Gute Idee - könnte mir auch vorstellen, dass es mit anderem Eis und anderen Früchten auch lecker schmeckt, z.B. Schokoladeneis mit Kirschen und Schokostreuseln, Kokoseis mit Ananas und evtl. noch Kokosraspeln, Joghurteis mit Maracuja oder Pfirsich/Maracuja gemischt, und, und, und.......
3
#6
29.4.15, 08:33
Das wird ja immer besser;)))
3
#7
29.4.15, 20:51
Uiuiui. Das klingt ja oberlecker :-))
Auch die zusätzlichen Ideen von lakshmi hören sich verlockend an.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen