Vasen und Flaschen verschönern
5

Vasen und Flaschen winterlich verschönern

Jetzt bewerten:
2,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Diese Flaschen und Vasen sehen toll aus und sind ein echter Hingucker als Deko oder Geschenk. Ich hatte diesen langen Skisocken im Hüttendesign, und da ich sie nicht brauchte und sie auch nicht gut passten, dachte ich, warum damit nicht einfach Flaschen und Vasen überziehen. Eine schöne winterliche Deko für Zuhause.

Meine Bekannte meinte noch, wo hast du die coole Vase denn gekauft? Natürlich selbst gemacht. Ich kann mir auch gut vorstellen, wenn man eine Flasche Glühwein verschenken will, kommt diese Verpackung gut an, schön warm eingepackt.

Die Socken werden über die Flaschen oder Vasen gezogen, sie dehnen sich gut und das geht einfach, danach schneidet man das untere Ende einfach mit der Schere ab und näht unten den Boden mit Nadel und Faden zu, man könnte auch einen Karton auf Bodengröße zuschneiden und die Flasche darauf kleben, dann müsste man nicht nähen, könnte aber dann die Socke auch nicht mehr so leicht abziehen zum Waschen oder zum Ändern.

Es geht mit allen Socken die lange genug sind, es gibt ja auch welche mit super tollen Mustern.

Viel Spaß beim Nachmachen.

Von
Eingestellt am

11 Kommentare


5
#1 jb70
26.2.15, 21:20
Also, hättest Du den Flaschen nicht ein luftiges Sommerkleid designen können - ich kann keine Rollkragenpullover mehr sehen ;-))!

In die Wohnung würde das bei mir jetzt nicht passen , aber bei einem zünftigen Hüttenabend zum Apres` Ski , wäre das eine passende und ausgefallene Tischdeko ! :-D
2
#2
26.2.15, 21:23
@jb70: ja klar Sommerkleidchen geht auch, aber ich suchte nach einem Weg die alten Socken zu verwerten :-) Der Winter ist ja noch nicht vorbei haha
#3
26.2.15, 22:16
Das ist ja mal wieder eine sehr geniale Idee von Dir gewesen. Der Tipp wird auf jeden Fall in die Tat umgesetzt. DANKE!!
#4
26.2.15, 22:23
@NFischedick: danke, schön dass er die gefällt, freut mich :-)
#5 Insommnia
26.2.15, 23:17
Das sind schöne Socken! Und die Idee, Glühweinflaschen damit "einzukleiden", gefällt mir gut.
17
#6 SonneSun
27.2.15, 07:37
Finde ich nicht schön.
1
#7
27.2.15, 11:12
@ glucke1980

Das ist ein schöner Tipp. Man kann verwaiste Strümpfe so noch verwenden. Auch schön zum Verpacken/Verschenken von Flaschen. Vielen Dank!
8
#8
27.2.15, 15:26
Tut mir leid, aber auf mich wirken die "angezogenen" Vasen zu wenig puristisch.
In so einen Behälter könnte ich keine Blumen mehr stellen, die kämen ja gar nicht mehr richtig zur Geltung.
Aber das ist natürlich wieder mal Geschmacksache.
6
#9 SonneSun
28.2.15, 14:07
Ach das sehe ich jetzt erst daß da auch noch billige plastikblumen drinstecken. Finde ich noch weniger schön. Das ist ja kitsch pur.
4
#10 SonneSun
28.2.15, 14:14
Jetzt ist es soweit. Da braucht nur mein (nick)name oben stehen und schon wird auf rot geklickt. Was seid ihr für jämmerliche frustrierte hausfrauen. Tja.... genau das richtige für fragmutti. Soweit ist diese seite schon gesunken. ;)
1
#11
1.3.15, 22:59
Ich finde das sehr originell, ist eine schöne Winterdeko. Allerdings würde ich keine Blumen, sondern eher sowas wie knorrige Zweige oder sogar Tannenzweige reinstellen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen