Wenn man diese Behandlung 4 Nächte hintereinander macht, kann man die harte Haut gut mit einem nicht weichgespültem Frotteetuch abrubbeln.

Verhornte Fersen werden über Nacht weich durch Vaseline

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
16×
Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Harte, verhornte Fersen werden ganz weich, wenn man sie über Nacht dick mit Vaseline eincremt und ein Paar Baumwollsocken anzieht.

Wenn man das 4 Nächte hintereinander macht, kann man die harte Haut gut mit einem nicht weichgespültem Frotteetuch abrubbeln.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

1 Kommentar

Emojis einf├╝gen