Haltbarkeit von Marmelade verlängern

Verlängerung von Haltbarkeit von Marmeladen

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Meine Marmeladen und Gelees mache ich durch Einfrieren der fertigen Marmeladen länger haltbar.

Die Marmeladen in den Gläsern erkalten lassen und dann ab in den Gefrierer. Wenn ich Marmelade brauche, hole ich sie einen Tag vorher heraus, zum Auftauen, somit habe ich diese immer frisch und farblich schön auf dem Frühstückstisch. Schmeckt wie frisch gekocht.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

1,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

10 Kommentare

1
Tut mir leid, aber das finde ich doch sehr überflüssig. Meinen wertvollen Platz im Gefrierer verschwende ich doch nicht mit Marmeladengläsern. Die Marmeladen halten doch auch so sehr lange Zeit. Meine Schwiemu hat noch Gläser von vor 7 Jahren die sind noch tippitoppi !. Aber eigentlich müssen sie doch gar nicht so lange halten, werden doch schon viel früher verputzt.
Ich würde mir es eingehen lassen, wenn du die geöffnete Marmelade in Portionen einfrierst, aber doch nicht ein ganzes Glas. Denn wenn das mal offen ist besteht doch eher die Gefahr das es verdirbt.
22.5.11, 21:58
2
Kann mich Zartbitter nur anschließen: Wieviele Jahrzehnte sollen die denn haltbar sein? Und wenn mal ein angebrochenes Glas weg muss: 1-2-3-Teig machen, ausrollen, aufs Backblech, Marmelade drauf verteilen, Streusel machen & drüber. 25-30 min in Backofen, dann gleich in Vierecke schneiden - legga Kekse! :)
23.5.11, 00:59
3
Wenn man bei offener Marmelade konsequent nur saubere Löffel benutzt - also nie nich mit dem Messer rein geht - und sie dann im Kühlschrank lagert, dann hält sie auch angebrochen ewig. Es darf beim Frühstücken nur kein Krümel rein kommen - dann schimmelt sie.
23.5.11, 08:54
4
Hmmm... ich hätte etwas Angst davor das die Gläser
im Gefrierschrank platzen.
23.5.11, 08:58
Icki
5
Ich muss meine Marmeladegläser auch immer alleine leer kriegen, wärend mir als allein wohnende deshalb ab und zu schon mal Käse, Wurst oder Brot verdirbt, weil ich zu lange dachte, ohne Einfrieren auszukommen, ist das bei Marmelade bei mir wirklich nie der Fall. Deswegen frage ich auch ganz überrascht: Wozu machst du deine Marmelade noch länger haltbar

Gehöre auch zu den Extra-Löffel-nie-mit-dem-Messer-ins-Marmeladeglas-gehern, Marmelade lagert bei mir ab Zubereitung kühl und dunkel, ab Öffnen im Kühlschrank.
23.5.11, 16:14
6
@mamamutti:
Gläser platzen nicht wenn man sie im abgekühltem Zustand in die Gefriertruhe gibt.
23.5.11, 17:25
7
mit nem sauberen löffel in die Marmelade und die hät im Kühlschrank auch ne ewigkeit
24.5.11, 11:23
jojoxy
8
Der tip ist gut für Erdbermarmelade, die wird auch verschlossen schnell bräunlich und das mag ich nicht, ansonsten würde ich es nicht machen
3.8.11, 09:26
ArthurDaniel
9
Marmelade friere ich immer ein, da ich alleine lebe und so ein Glas halt nicht so schnell leer bekomme. Mag sein, dass sie lange genug hält, wenn immer alles sauber ist aber beim Einfrieren geht man halt auf Nummer sicher. Ist doch gut, dass es jeder so machen kann wie er mag.
15.2.20, 17:26
10
Marmelade einfrieren geht prima. Ich mache das immer mit den Gläsern, die bei der Kontrolle am nächstem Tag sich leicht öffnen lassen. Alle einzufrieren fehlt mir der Platz bei ca 50 Gläsern, aber die Einfriermethode ist super, die Farbe bleibt auch nach längerer Zeit.
15.2.20, 23:57

Tipp kommentieren

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter