Verstopfte Nase bei Erkältung? Teebaumöl hilft!

Verstopfte Nase bei einer Erkältung? Teebaumöl!

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hast du eine Erkältung oder Grippe, deine Nase ist völlig zu und du schmeckst nichts mehr?
Einfach 3 mal am Tag die Nase und die Stirnmitte mit Teebaumöl einreiben und ihr werdet sehen sie ist im nu wieder frei.
Habe es selber ausprobiert und war begeistert.

Von
Eingestellt am

45 Kommentare


#1
12.9.10, 21:29
Die Nase äußerlich oder von innen?
1
#2
12.9.10, 22:11
@Jajasis:
bitte die nase nur von außen einreiben, nicht von innen ich gehe mal von aus es würde bestimmt brennen...
lieben gruss geli
#3
16.9.10, 08:18
so lange man nicht allergisch auf Teebaumöl reagiert, denn dann hat es genau den gegenteiligen Effekt.
lg
#4
16.9.10, 11:01
@gironimo:
ja davon muss man ausgehen , das man nicht allergisch gegen Teebaumöl ist,aber es gibt noch einen alternative , nimm warm Wasser tu Salz rein und mit dem Salzwasser dann damit die Nase ausspülen...
gruss aus Berlin
#5 schwarzerabt57
16.2.11, 02:23
SUPATIPP muss ich mal versuchen. dank dir
#6
23.2.11, 21:53
ist ne nette idee , darf aber nicht in die nase kommen sonst brennts
1
#7
24.2.11, 21:50
habe gerade wieder eine Grippe und habe von Anfang an gleich Teebaumöl auf die Stirn und über den Nasenflügeln gemacht und in der ganzen zeit nicht einmal ein verstopfte Nase oder starken husten gehabt ....
ein Teufelszeug sag ich euch grins...lg aus Berlin
1
#8 Chicco
16.5.11, 06:40
japanische Minze riecht besser ... und hilft sicherlich super! äußerlich Anwendung
auch ins Badewasser ca 10 Tropfen ;) hilft
#9 kurthi
22.4.12, 08:42
Niveacreme oder Florenacreme unter die Nase reiben, das befreit und läßt gut durchatmen!
1
#10
12.3.13, 08:52
Die Einträge hier sind zwar schon etwas länger her, habe aber auf Empfehlung Teebaumöl in der Apotheke gekauft. Jetzt war ich total erschrocken, denn auf der Banderole der Flasche steht: Nicht auf die Haut, Kleidung gelangen lassen. Bei Kontakt mit Kleidung oder Haut: Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen und mit viel Wasser behutsam spülen. ...
Gibt es verschiedene Sorten Teebaumöl? Schreibe hier mal zur Erklärung noch die Firma dazu: Bergland Pharma GmbH.
Damit kann ich mir doch wohl nicht die Stirn einreiben????
#11
11.4.13, 06:42
Meine Nase ist richtig voll. Gestern wollte ich meine selbergemachten Muffins essen doch ich schmeckte nichts. Das fand ich gaaar nicht toll :/
nur..
wo kann man Teebaumöl kaufen?
lg aus der Schweiz
#12
11.4.13, 06:44
Meine Nase ist richtig voll. Gestern wollte ich meine selbergemachten Muffins essen doch ich schmeckte nichts. Das fand ich gaaar nicht toll :/
nur..
wo kann man Teebaumöl kaufen?
lg aus der Schweiz
#13
29.4.13, 07:32
@yyBerlinerinyy: Das ist mir zwar bekannt, ich stelle mir das aber s e h r unangenehm vor.
#14
29.4.13, 07:52
ja es riecht etwas komisch aber ihr wisst ja selber was gut riecht tut selten gut....
und so lange ihr das Teebaumöl riecht ist die Nase auch frei...
Teebaumöl bekommt man in Apotheken oder Reformhäuser....
und glaubt mir es schadet weder die haut noch irgend etwas anderes....

ihr müsst es natürlich intensiv machen morgens Mittag abends immer mit einem Q-Tipp über die Nasenflügel und Stirnmitte reiben....

Teebaumöl hat nicht mal ein Verfallsdatum weil es rein pflanzlich ist....

allen gutes gelingen Geli
#15 Siegrid
29.4.13, 07:55
Es darf kein synthetisches Öl sein, ob nun Teebaum oder Japan. Minze , es muß echtes öl sein und das gibt es in der Apotheke.
Ist auch teurer als der synthet. Kram
#16
29.4.13, 08:07
@yyBerlinerinyy:

hallo,

weißt du auch was gegen halsschmerzen?

ansonsten ein toller tip, danke!

l.g
#17
29.4.13, 09:15
PS: das gleiche gilt auch, wenn man das erste Kratzen im Hals fühlt (Teebaumöl aufs Kopfkissen streuen.)
1
#18
29.4.13, 09:39
Hallo,

also das Teebaumöl, was es für 2 Euro zum Beispiel im DM gibt, ist kein echtes, sondern synthetisches? Okay...

Noch etwas: Teebaumöl wirkt ja desinfizierend (hilft auch bei Akne).
Aber ich hab immer das Gefühl, dass es auch eine ganz schöne "Keule" für die Haut ist.
(Meine Oma reibt sich gegen Fußpilz die Füße damit ein.)
Ist es dann nicht etwas zuviel, es auf Stirn und Nase zu verteilen?

Liebe Grüße
Yola
3
#19 mayan
29.4.13, 09:42
Ganz dringende Warnung:erst Allergietest machen, dazu ein wenig Teebaumöl in die Armbeuge verreiben und schauen, ob man es verträgt. Ich habe mal jemand gesehen, der sich das Zeug auf einen Herpes an der Lippe gegeben hat und ein total rotes, von Ausschlag bedecktes, verschwollenes Gesicht bekam. Teebaumöl ist stark allergen und sollte überhaupt nur verdünnt angewendet werden. Ich nehme es selbst, aber nur in Cremes eingerührt. Eine Wirkung auf verstopfte Nase konnte ich aber noch nicht feststellen bzw habe noch nie davon gehört.
1
#20 mayan
29.4.13, 09:52
@Yola: Natürlich ist das Öl von DM auch echtes, steht ja drauf. Synthetisches Teebaumöl ist Schwachsinn, das gibt es gar nicht. Höchstens naturreines oder mit anderen Zutaten vermischtes. So teuer ist das Zeug nämlich nicht, dass man für echtes Öl Apothekenpreise zahlen muss.
3
#21
29.4.13, 10:06
Wir hatten das Thema bereits schon einmal: Teebaumöl kann man ALLENFALLS einen Tropfen auf den Schläfen verteilen. Ansonsten kann es Lähmungserscheinungen geben, die zum Herzstillsstand führen können. Meinem Mann ist das passiert. BITTE: ES STEHT IN DER BESCHREIBUNG AUSDRÜCKLICH DRIN!!!!
-2
#22
29.4.13, 10:35
gegen halsschmerzen: teebaumöl auf ein q-tip geben, diesen hinten auf zunge verstreichen oder direkt entzündte mandel anstreichen. ist irrsinnig widerlich, hilft aber grandios!
1
#23
29.4.13, 13:48
@yyBerlinerinyy: hallo, nicht nur fürchterlich brennen, sodass die träunen in die augen schiessen vor schmerzen, sondern die empfindlichen schleimhäute werden unwiederruflich beschädigt
was geht ist ein kleiner tropfen mit daumen und zeigefinger verreiben, und dann unterhalb der nasenlöcher einreiben.

das allerbeste gegen verstopfte nasen ist jedoch das 3bis 4 malige
spülen der nase mit einer prise meersalz mittels einer nasenspüflasche. in eine leere nasensprayflasche kann man auch von dieser salz-wasser lösung einfüllen, und immer mal das naseninnere feucht halten. um eine richtige dosierung zu erhalten, benutze ich emser nasenspülsatz, das ist portionsweise abgepackt.
eine ganz natürliche weise, die nase freizuhalten, weil die nasenhäärchen von bakterien und bazillen durch das spülen saubergehalten werden, und man sich daher weniger infektionen einhandelt.
auf eine freie nase,
gruss berthold
#24
29.4.13, 13:54
@yyBerlinerinyy: A C H T U N G !!!!!!
es gibt teebaumöl für die verdampfer, das ist sehr gefährlich für haut und bekleidung.
es darf nur m e d. teebaumöl, wenn überhaupt, verwendet werden.
besser ist, die nasenspülung, siehe unten.....
2
#25
29.4.13, 14:17
...auch Knollenblätterpilze sind rein pflanzlich...
1
#26
29.4.13, 14:39
.....und jetzt nix gegen Schnupfen sondern was für den Hund.

Es gibt eine Mischung aus Teebaum-, Jojoba-, Lavendelöl und Geraniol zu kaufen die ein hervorragendes Konzentrat gegen Zecken ist. 1 Tröpfchen innen in die "Ohrzäpfchen" einmassieren und evt. noch je ein Tropfen im Nacken und am Rutenansatz. Ganz ohne Chemie und ganz ohne Zecken durch den Sommer.
-1
#27
29.4.13, 14:44
@Boomer

bitte, wie heißt die Mischung und wo kann man sie kaufen, danke im Voraus.
#28
29.4.13, 14:52
Hallo "Lichtfelder" es heißt cdVet. Am besten unter www.dogs4friends.de informieren und evt. bestellen.
#29
29.4.13, 14:56
@Boomer: ja bitte, möchte es auch wissen , Danke dir im Voraus <3
nur man liest oft, das Teebaumöl für den Hund giftig ist? Ich nehme an die Mischung ist so gehalten das dies nicht sein kann?!

Danke für den Tipp, nehme Teebaumöl schon seit Jahren, reagiere gottlob nicht allergisch darauf, hilft mir immer wieder
#30
29.4.13, 15:04
Ich wollte eine Mailadresse eingeben aber das scheint nicht angenommen zu werden.
Es fängt mit w...an, dann heißt es dogs4friends und hört mit d..auf. Auf dem Fläschen steht cdVet. Da kann man sich schlau machen.
#31
29.4.13, 15:09
@saarbmw1921: Das kann ich bestätigen,das hilft sehr gut.
Das Teebaumöl mag auch helfen,doch ich bin dagegen allergisch.
#32
29.4.13, 16:27
@Boomer: habe es gefunden und mir die Seite abgespeichert, geht ja wieder los jetzt mit Sträuchern und allem anderen wo sich die Quälgeister niederlassen.

DAAANKE ganz lieb von dir...knuddeldrück
#33
29.4.13, 18:36
@Boomer, danke Dir

meinst Du 3 x w und am Ende de ?
#34
29.4.13, 19:14
Jawohl das meine ich Lichtfeder.

Natürlich soll es "Fläschchen" heißen. Hab den Fehler zu spät bemerkt, sorry.
#35
29.4.13, 19:44
@Boomer, hab s gefunden, merci, schönen Abend
#36
29.4.13, 20:13
@Boomer: was bitte schön hat das jetzt mit schnupfen und verstopfter nase zu tun....bleibt doch beim thema....für deinen tipp gibt es eine eigene ruprik!!!!!!!!
gruss
#37
29.4.13, 20:54
@Boomer: Meine beiden Hunden hab ich im letzten Frührjahr eine Bernsteinkette umgelegt und siehe da, keine einzige Zecke. Hab vorher alles ausprobiert , auch mit Teebaumöl und Co, aber Bernstein da schwör ich drauf. Die Kette muß aber sehr passig sein, da sonst die etherischen Düfte vom Bernstein nicht aufs Fell und Haut übergehen. Die Kette hab ich erst im Winter wieder abgenommen. Jetzt im Frühjahr tragen sie sie wieder. Den Hunden stört diese kette nicht.
-1
#38
29.4.13, 22:28
@koetzi

Bernsteinketten sind nicht gerade billig, können die Hunde sie nicht verlieren oder die Ketten reißen beim Hängenbleiben?
#39
29.4.13, 23:47
Wie unter nr. 26 schon bemerkt hat das so gar nichts mit Schnupfen zu tun. Da ich das Fläschchen zur Verwendung sichtbar zur Hand hatte fiel mir die Verwendung für den Hund halt ein. Tut mir leid unter der falschen Rubrik einen Tip bzw. Kommentar abgegeben zu haben. Versuche mich in Zukunft zurück zu halten.
#40
30.4.13, 08:15
Super Tip!!! Danke, habe zur Zeit wegen der Pollen oft eine verstopfte Nase, besonders Abend,wenn man ins Bett geht. Ich habe Luft bekommen und mein Mann hat nicht gemeckert, das ich schnarche.
Benutzte Teebaumöl sonst bei ersten Anzeichen von Herpes!!!
#41
30.4.13, 09:49
@Boomer: hallo, du hast das total falsch verstanden. hundehalter sind sicher sehr dankbar für deinen tipp. nur......sie können ihn nicht lesen, oder nur wenige, die zufällig auch das problem mit der verstpften nase haben. zurückhaltung und entschuldigung ist ja gar nicht gefragt. es soll sich ja jeder äussern, das ist ja der sinn und zweck.
wenn du diesen tipp in die richtige rubrik einstellst, wirst du sehr viele daumen bekommen.
ich will nicht der grosse meckerer sein, im gegenteil, ich habe auch nicht das recht jemanden abzuwatschen, es sollte nur ein tipp für dich sein.
also weiter gehts, .......alles klar???????????
berthold aus saarbrücken
#42
30.4.13, 10:24
das freut mich wenn ich dir eine kleine Linderung verschaffen konnte mit meinen Tipp...alles gute für dich
#43 adina
12.12.13, 08:55
ich inhaliere lieber bei Erkältung, denn auch gegen Husten ist es prima. Ein paar Tropfen Teebaumöl in heißes Wasser, Handtuch über den Kopf und mit offenem Mund einatmen, aufpassen, dass das Wasser nicht mehr zuuu heiß ist. Augen bitte mit dem Handtuch abdecken und geschlossen halten.
#44 FranziFranz
6.1.14, 18:53
Bei mir hat das super genutzt! danke!!
#45
17.1.14, 12:39
Ich mache das auch schon länger so. Nehme gleich am Anfang wenn die Nase anfängt zu laufen einen Tropfen Teebaumöl und reibe ihn mir unter die Nase. So kommt der Schnupfen gr nicht erst richtig durch

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen