Vorspeise: Fenchelscheiben mit Himbeervinaigrette & Fenchelgrün

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer denkt, oh nein, Fenchelgeschmack erinnert an Hustenbonbons, der sollte mal dieses Rezept versuchen.

Zart und würzig, sieht schön auf dem Teller aus und schmeckt köstlich.

Für 4 Personen braucht man als Vorspeise 2 dicke Fenchelknollen.

Diese werden gewaschen, kleine Scheiben vom Strunk abschneiden sowie das Grün, das wie Dill aussieht. Bitte dieses aufbewahren, es kommt zum Schluss auf die Fenchelscheiben!

Die Fenchelknollen nun in dünne Scheiben schneiden - am besten geht das mit einer Brot - oder Allesschneidemaschine. Natürlich klappt es auch mit scharfem Messer.

Nun wird in einer Pfanne Butter erhitzt mit etwas Olivenöl - damit die Butter höher erhitzt werden kann und nicht sofort braun wird.

Nun werden die Scheiben von jeder Seite langsam braun gebraten und die fertigen Scheiben auf eine flache Schale gelegt.

Für die Himbeervinaigrette braucht man

  • 1 Schälchen frische Himbeeren oder 100 g gefrorene, aufgetaute.

Diese werden mit einer Gabel zerdrückt und vermischt mit:

  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 4 EL Olivenöl
  • 1/2 TL milder Senf
  • 1 Prise Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

dieses Dressing kommt über die gebratenen Fenchelscheiben. Man garniert mit dem Fenchelgrün und serviert mit frischem Brot.

Von
Eingestellt am
Themen: Fenchel

8 Kommentare


#1
8.3.12, 10:03
Das klingt mal wieder richtig lecker Ellaberta! Danke für deine tollen Tipps die du immer einstellst!
#2 Upsi
8.3.12, 11:00
werd ich am wochenende ausprobieren, hört sich lecker an. Fenchel ist mein Lieblingsgemüse und schmeckt in Butter und Olivenöl gedünstet immer richtig gut. hat wirklich nichts mit dem Fencheltee unserer Kinder zu tun. Danke für den Tipp
1
#3 erselbst
8.3.12, 12:12
guter tip!! mann kann statt senf aber auch einen löffel joghurt als emulgator nehmen, dann bleibt der himbeergeschmck besser erhalten.
#4
8.3.12, 20:37
Lecker........ ich schmecke es schon ...... sabber... Morgen ist Markt Fenchel besorgen und los.
Danke !!!!!
#5
9.3.12, 10:29
Oja, mir tropft der Zahn.
#6 erselbst
9.3.12, 10:32
@Eifelgold: paß auf, daß die küche nicht überschwemmt!!!! weil bei diesem rezept sicher mehr als ein zahn tropft!!!
#7
9.3.12, 10:57
@erselbst: ich nehme ein Schlabberlätzchen zur Hilfe.
#8
9.3.12, 20:08
Uihuihuih,
ich bin ja so und so schon ein Fenchel-Fan und jetzt das noch!
Mmmmmh,
Fenchel mit Käs´ überbacken,....oh Gott,....ich muss an den Herd.

Danke, Ellaberta, könnt sofort losstarten mit Kochen, so läuft mir´s Wasser im Mund zusammen!


Dafür gibt´s volle Kanne die Daumen hoch!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen