Waschpulver gegen Ölflecken

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Läuft ausversehen irgendwo eine Ölflasche aus, einfach Waschpulver drauf und gut vermischen, das Öl wird vom Waschpulver aufgesaugt.


Eingestellt am

10 Kommentare


#1 Tine
6.3.07, 14:24
wo kommt denn sowas mal vor??
#2
6.3.07, 18:46
Waschpulver hat gar kein respiratorisches System und kann daher nicht saugen.
#3 Hornblower
7.3.07, 13:41
Die Füllstoffe im Waschpulver können durchaus respirative Wrkungen Zeigen (z.B. Zeolithe!)

Die Idee ist gut!

Je nach Öl (z.B. Maschinenöl) sollte man die zusammengekehrten Reste aber zur Problemmüll-Entsorgung bringen und nicht in die Abfalltonne oder Kanalisation kippen!

Grüße,
#4 Kalle mit der Kelle
8.3.07, 19:38
Katzenstreu ist billiger und sinnvoller.
#5
9.3.07, 18:21
Waschpulver hat aber jeder im Haus!
#6
9.3.07, 20:54
@18.21

Auch nicht wahr, gibt Leute die waschen nur mit Flüssigmittel.
#7
10.3.07, 16:30
Die haben dann aber auch keine Flasche Öl im Haus, weil Öl ja dick macht.
#8
30.8.07, 16:19
Und was mach ich wenn das Öl schon länger ausgelaufen ist??
#9 Markus
8.6.09, 23:15
Hallo, ein ähnliches Problem: ich habe Öl von der Fahrradkette an meinem NIGELNAGELNEUEN weißen Turnschuh und bekomme es zu 100% nicht ab.

Habe es mit Waschmittel und Cillit Bang probiert. Mehr fällt mir nicht ein. Könnt ihr mir da weiterhelfen?

Habe große Panik um meine Lacoste´s.

Bin dankbar für jede Hilfe.
#10
9.1.12, 15:50
@Markus: Bremsenreiniger aus dem Autozubehör. Damit bekommst du jeden Ölfleck weg, auch aus Teppichen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen