Wasserkocher und Toilette gleichzeitig entkalken

Warmes Essigwasser vom Entkalken des Wasserkochers in der Toilette zum Reinigen weiterverwenden und hartnäckigen Urinstein damit lösen.

Nach dem Entkalken des Wasserkochers schütte ich das noch warme Essigwasser nicht in den Abfluss, sondern in die Toilette. Das Wasser bis zu nächsten Spülung stehen lassen, so wird der hartnäckigste Urinstein gelöst. Leichtes Nacharbeiten mit der Bürste entfernt den gelösten Schmutz.

Voriger Tipp
Urin- und Kalkstein entfernen
Nächster Tipp
Armaturen schnell fleckenfrei bekommen
Tipp erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!
Jetzt bewerten
3,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
16 Kommentare

Tipp online aufrufen
Kostenloser Newsletter