Weintrauben Salat 1
2

Weintrauben Salat

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hier ein ausgefallenes, aber sehr leckeres Rezept für einen Weintrauben Salat.

Zutaten

  • 250 g Weintrauben
  • 200 g Feta-Käse
  • 1-2 Zehen Knoblauch
  • ein guter Schuss Traubenkernöl
  • eine gute Handvoll bzw. 30 g Pinienkerne die in einer Pfanne ohne Fett geröstet werden

Zubereitung

Weintrauben waschen, abtupfen und vom Stiel abzupfen, in eine Schüssel geben. Feta-Käse zerrupfen oder klein schneiden und auch dazu geben. Ein bis zwei Zehen Knofi (je nach Geschmack bzw. Vorliebe) pellen & ganz fein würfeln, auch in die Schüssel geben. Die Pinienkerne zugeben und zum Schluss einen guten Schuss Traubenkernöl darüber, umrühren, viertel Stunde ziehen lassen, fertig.

Mag gewagt klingen, aber wer gern mal "anders" isst, wird dieses Rezept genauso gern haben wie ich.

Von
Eingestellt am

20 Kommentare


#1 Dora
13.4.13, 08:28
@userdina: klingt nicht gewagt sondern lecker. Ich liebe Weintrauben und Feta und der Rest ... Knoblauch, mal ja mal nein. Traubenkernöl ist sehr gut, aber muss ich erst besorgen, denn das muss ich unbedingt probieren. Danke für den Tipp.
#2
13.4.13, 11:32
Hört sich kreativ an, bin immer für Neues! Kommt da überhaupt kein Gewürz, z. B. Pfeffer, rein?
2
#3
13.4.13, 12:19
leckere + gesunde + einfache Eiweiß-Mahlzeit, danke für den Tipp
-2
#4
13.4.13, 12:31
Ein leckeres Rezept, hatten wir -allerdings ohne Knoblauch- schon hier:
https://www.frag-mutti.de/weintraubensalat-mit-schafskaese-a25293/
#5
13.4.13, 12:55
hmm... klingt für mich schon gewagt, habe es aber gespeichert und wird ausprobiert. Ich mag ausgefallene Rezepte und wenn ich meine es könnte schmecken, dann probiere ich sie auch . Danke für den Tipp
#6
13.4.13, 13:40
dazu fällt mir ein, ich mache meine Mandel-Majo nächstens mit Traubenkern-Öl für diesen Salat, ..mmh, mmh ...
#7
13.4.13, 13:50
@Megaperlchen: Ich hab bisher kein Gewürz ran gemacht, ich finde die Geschmackszusammenstellung an sich intensiv genug - salzig wird´s durch den Fetakäse, in Maßen scharf durch den Knofi, süß durch die Weintrauben.
Aber wenn du es mit einem Gewürz ausprobiert hast und es dann noch besser schmeckt: nur her mit dem Vorschlag! :)

Wünsche allen viel Freude am Ausprobieren und am Geschmack.
#8
13.4.13, 13:59
Ohje, da habe ich doch das wichtigste vergessen!!! Oben drauf kommen noch eine Hand voll geröstete Pinienkerne (Pinienkerne ohne Fett in der Pfanne rösten, bis sie eine schöne Farbe angenommen haben). Das ist doch das i-Tüpfelchen auf dem ganzen! Ohje, sorry......

Weiß jemand ob und wie ich einen Tipp bearbeiten kann?
#9
13.4.13, 14:32
so, gerade ausprobiert, aber statt Traubenkernöl mußte ich Knoblauchöl nehmen, war sehr lecker
#10
13.4.13, 15:50
ich kenne diesen Salat schon. Aber ich mach noch eine Packung geröstete Pinienkerne darüber. Das schmeckt erst richtig gut. Und ohne Knoblauch. Aber mit Knoblauch werde ich es auch mal ausprobieren.
4
#11
13.4.13, 15:52
@userdina

schreib an Bernhard über Kontakt eine Mail mit der Bitte die Angaben dem Tipp bei zu fügen.
#12
13.4.13, 16:13
Okay, danke @Lichtfeder!
7
#13
13.4.13, 17:06
Der Salat hört sich lecker an. Ich würde die Weintrauben teilen, da sie mir sonst von der Gabel rollen.
Ansonsten passen alle Zutaten sehr gut zusammen.
1
#14
13.4.13, 19:41
Klingt richtig interessant und lecker. Ist gespeichert und wird probiert.
3
#15
13.4.13, 21:19
Wow,
habe nach 3 std jetzt den Rest gegessen, super gut durch gezogen, noch viel besser
Ich hatte übrigends rote Trauben
2
#16 Dora
13.4.13, 21:25
Heute Abend schon probiert und für super-lecker befunden. Ich habe die Trauben halbiert und Knoblauch für heute Abend weggelassen, weil wir morgen weg wollen :-)
Das Traubenkernöl habe ich heute extra gekauft, denn den Salat wird es jetzt öfters geben. Danke dir, userdina.
4
#17
14.4.13, 07:11
Freut mich, wenn es euch genauso super schmeckt! :D

Jetzt steht auch meine vergessene Zutat noch dabei - entschuldigt bitte. Ich hoffe, es schmeckte und schmeckt trotzdem. :)
#18
23.4.13, 23:11
Haben so ne Kochrunde,wo 4 Freundinnen alle 1-2 Monate was Neues zusammen kochen.Ich hab deinen Salat unter anderem dazu gezaubert und er war restlos vertilgt!!!Hätte nie gedacht ,dass der Knofi passt aber brav gemacht ,was im Rezept stand. Nächstes mal schneide ich die Trauben auch einmal durch aber sonst : total lecker!!!!
#19
5.8.14, 09:29
Hab am Sonntag diesen Salat gemacht - sehr lecker !!!. Ich hab auch die Trauben halbiert, den wirds sicher öfters noch geben, danke für das Rezept.
#20
3.7.16, 13:13
Hallo

wir hatten gestern Straßenfest, es ist bei uns so üblich, jeder bringt etwas mit. Ich habe den Weintraubensalat gemacht (fast 3 fache Menge) und war skeptisch, wie er wohl ankommen wird. Ist ja schon erstmal nicht eine alltägliche und bekannte Zusammensetzung an Zutaten.....Es war ein VOLLER ERFOLG!!!! Die Schüssel war ratzfatz leer. Mußte das Rezept gleich aufschreiben und dann wurde es mit dem Handy zig mal abfotografiert.
Ich habe kernlose Trauben verwendet, diese halbiert und statt Pinienkerne gestiftelte Mandeln genommen.

Echt super lecker und kein großer Aufwand!!!

Danke für das tolle Rezept

lg Simone

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen