Weiße Holzfenster mit weißer Silikonfuge

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Die weißen Silikonfugen in weißen Holzfenstern verschmutzen sehr schnell (gerade in Neubaugebieten, wo noch ziemlich viel Staub und Ungeziefer herumfliegt). Man nimmt ein feuchtes Tuch, taucht es in trockenes Waschpulver und reibt die Silikonfugen damit sauber. Anschließend das Fester wie gewohnt (oder mit Muttis guten Tipps) gut nachreinigen. Alles ist wieder weiß!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

7 Kommentare


#1 Bine
9.8.06, 13:59
Da bin ich ja echt mal gespannt. Meine Fugen hab ich schon 1000mal verdammt. Den Tipp werd ich die Tage probieren und schreiben ob es gelungen ist. Wäre echt super.
#2 lily
9.8.06, 15:43
Hat nicht funktioniert
#3
16.8.06, 17:29
Danke das ist super ;o)
#4 eve
19.11.07, 20:54
super tipp, klappt prima, habe auf arbeit vom dreck schwarz gefärbte fugen wieder grau bekommen
#5 Petra
11.6.08, 11:31
einfach klasse
seit 2 Jahren quelle ich mich mit meinen weißen Silikonfugen herum was ich schon alles probiert habe kunststoffreiniger nichts cloriks geht aber vorsicht und dann
komme ich rein zufällig auf diese Seite lache dabei noch was mit Waschpulver und siehe da ab heute macht mir das Fenster putzen wieder Spaß habe ja leider nur 33 Stück davon kurz und bündig ein ganz ganz toller tip kann ich nur weiterempfehlen
#6
26.3.18, 08:05
Ich kann den Tipp hierfür leider nicht mehr sehen, kann ihn mir nochmal jemand verraten? :) Ich muss die Silikonfuge an unseren Holz-Alu-Fenstern (weiß lackiert) reinigen. Neubau, Baudreck hat sich abgesetzt. Vielen Dank im Voraus!
#7
6.4.18, 11:26
Suuuuuuuuuuuuuuper Tipp! So genial und wirklich klasse. Mit einer ausrangierten Zahnbürste bekommt man auch die Ecken weiß ;)

Tipp kommentieren

Emojis einfügen