Weiße Ledercouch mit Radiergummi reinigen (Jeansflecken)

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Habe eine weiße Ledercouch geschenkt bekommen, die an den Nähten dunkle Stellen von Jeanshosen hatte. Diese konnte ich in mühevoller, aber lohnender Kleinstarbeit mit einem weißen Radiergummi wieder sauber bekommen. Muss man ja nicht alles auf einmal machen, aber das Ergebnis lohnt sich und auch wenn die Sonne wieder scheint, sieht die Couch nicht mehr alt, sonder wieder aus wie neu.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

2 Kommentare

#1
1.2.11, 22:12
super wenn das geht!!
Sollte das ei unserer Couch mal sein werd ich es versuchen.
Danach Lederpflege drauf ist bestimmt auch nicht verkehrt.
#2
9.10.13, 17:09
Gefahr des zerstörens sehr hoch. Bei einer lackierten Ledercouch geht die oberste Schicht ab.

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Aktion: Ich studiere

Finde dein Traumstudium:
Zwölf Studierende stellen dir in kurzen Videos ihren Studiengang vor
Videos ansehen