Mithilfe von einem Spülmaschinen-Tab Grauschleier und gelbliche Ablagerungen aus Wäsche erfolgreich entfernen.
3

Weißes wird wieder weiß mit Spülmaschinen-Tabs

Voriger Tipp Nächster Tipp
12×116×
Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ihr werdet mich nun vielleicht für verrückt erklären, aber das beste, das ich jemals für weiße Wäsche probiert habe waren Spülmaschinen-Tabs! 

Vorgeschichte: Meine weiße hat die Tendenz nach einiger Zeit zu ergrauen, bzw. die Kissenbezüge werden durch Sebum gelblich. Sieht nicht besonders prickelnd aus. Nach Versuchen mit Bleiche, dem berühmten Dr. B. und dergleichen stolperte ich über diesen Tipp von einer Köchin. Sie gibt eine Spülmaschinen-Tablette zu ihrer Arbeitsuniform, um sie strahlend weiß zu halten. Ich habe es probiert und bin konvertiert!

Ich habe meine weiße Bettwäsche in die Trommel geworfen, eine Spülmaschinentablette (von Fin*ish) direkt in die Trommel dazu. Dann ganz normal Waschmittel in die Kammer und bei 60 Grad gewaschen. Das Ergebnis war super. Kein Gelbstich, strahlend weiß und sogar ein alter bereits verwaschener Blutfleck war verschwunden. Mein Mann sagte sie seien jetzt weißer, als sie waren, als wir sie gekauft hatten!

Ich werde das jetzt nicht vielleicht zu jeder Wäsche machen, aber definitiv wenn es mal wieder nötig ist. 

Liebe Grüße!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

71 Kommentare

2
#1
24.5.19, 19:04
das ist ja gut,funktioniert das wohl auch bei weissen Tshirt und Blusen die man nur bei 30 grad waschen darf?
2
#2
24.5.19, 21:00
……..turned in a whiter shade of pale 👍

Ich bin überzeugt, dass Geschirrspültabs Wäsche bleichen. Vorsicht ist aber bei bedruckten Shirts geboten, da der print ebenfalls ausbleicht. 
#3
24.5.19, 21:37
@Krimifan: Ich habe es bisher nur bei 60 Grad Waesche probiert, da ich keine helle Kleidung besitze. Ich moechte nicht "Ja" sagen, weil es schade waere wenn deine Blusen und T-Shirts dann kaputt sind. VIelleicht hast du ein altes T-Shirt an dem du es mal riskieren magst?
4
#4
24.5.19, 22:52
.....und buntes wird wohl auch .......weiß ????😜
1
#5
25.5.19, 01:12
Bei Tischwäsche oder Bettwäsche würde ich das sofort ausprobieren( kleine Mengen) aber bei Kleidung wäre ich vorsichtig. 
3
#6
25.5.19, 09:58
Bei vergrauten Dessous , die man ansonsten eh wegwirft könnte man das versuchen😉
6
#7
25.5.19, 11:38
Man sollte aber bedenken, dass GS-Tabs sehr aggressiv sind, weswegen sie ja so gut reinigen. Deshalb greifen sie empfindliches Gewebe an. Es könnte morsch und/oder unelastisch werden.
5
#8
25.5.19, 14:05
@SvenjaM: Wird in England häufig weiße Bettwäsche bevorzugt? Ich kenne in meinem Umfeld kaum jemand, der noch weiße Bettwäsche verwendet.
5
#9
25.5.19, 14:16
@Schokoräubärin: dabei geht nichts über frisch bezogene weiße gestärkte Bettwäsche wie z.B in Hotels, finde ich. 

Aber zuhause hab ich seltsamerweise auch keine. Werde ich mir mal besorgen! 
2
#10
25.5.19, 14:33
@Schokoräubärin: Hallo! Nein, nicht wirklich, es darf gerne bunt und gemustert sein. Ich hab die Waesche gekauft weil ich etwas helles fuer die Hausvorfuehrungen auf dem Bett haben wollte. Weisse Bettwaesche macht den Raum gleich viel heller :) Normalerweise kaufe ich was huebsch und bezahlbar ist. LG!
1
#11
25.5.19, 14:34
@DWL: Das stimmt! Daher schrieb ich ja, ich wuerde das nur mit den Tabletten machen wenn die Waesche es explizit noetig hat. Und bei Feinwaesche haette ich starke Bedenken.
2
#12
25.5.19, 17:20
@Schokoräubärin: Ich habe ausschließlich weiße Bettwäsche. Aber nicht einfach glatt, sondern mit eingewebten Mustern. So wie Damast aber in moderner.
Angefangen hat das bei mir, weil ich im Schlafzimmer eine Blümchentapete hatte und feststellen musste, dass bunte gemusterte Wäsche dazu nicht so gut aussah. Das hatte ich vorher nicht bedacht.
1
#13
25.5.19, 18:40
Es stimmt - im Hotel finde ich weiße Bettwäsche auch super , suggeriert Sauberkeit. Trotzdem bin ich dazu übergegangen meinen eigenen Baumwollschlafsack mitzunehmen.
1
#14
25.5.19, 20:45
@DWL: Dann hast du ne Reizüberflutung.🙂
2
#15
25.5.19, 20:53
@DWL: #12
Sehr gut! Ich liebe auch die alte "unmoderne" Damastbettwäsche, habe sie teilweise gefärbt und bin auf Flohmärkten, in Slozialkaufhäusern und bei Haushaltsauflösungen immer auf der Suche nach diesen alten Schätzen.
1
#16
25.5.19, 23:45
@SvenjaM: Zu #10 Was meinst Du mit Hausvorführungen? Kann man in England gegen Eintrittsgeld die Schlafzimmer fremder Leute besichtigen?😘
Oder wollt Ihr doch nur schlicht und einfach Euer Haus verkaufen?😃  
2
#17
25.5.19, 23:51
@xldeluxe_reloaded: Wenn Du alte Damastbettwäsche liebst, solltest Du umgehend mal bei meiner Mama vorbeischauen. Sie hat noch etliche solcher Teile im Schrank schlummern, weil sie inzwischen auch gemusterte Bettwäsche bevorzugt. Kennst Du auch noch die sogenannten Paradekissen?
#18
26.5.19, 05:34
Ich würde mit rein weißer Wäsche keine Waschmaschine voll kriegen. Ob man solche Tabs wohl auch zum Einweichen benutzen könnte? 🤔
4
#19
26.5.19, 07:26
@xldeluxe_reloaded: Solche alte Bettwäsche habe ich auch von meiner Schwiegermutter überlassen bekommen, weil bunt plötzlich modern war und sie weiß altmodisch fand. Diese Stoffqualität bekommt man heute gar nicht mehr - schade.
2
#20
26.5.19, 08:21
@Schokoräubärin: Ich liebe weiße Bettwäsche, gerne Streifendamast. Das gibt mir das Gefühl, in einem teuren Hotel zu nächtigen. Aber nur im Sommer, im Winter brauche ich Biberbettwäsche.
4
#21
26.5.19, 08:23
Die Frage ist eher haben die Engländer die gleichen Spülmaschinentabs wie wir.
Bei uns wurde nämlich vor 2 Jahren das Phosphat (die eigentliche Waschsubstanz der Geschirrspülmaschine) gestrichen und die Spülleistung lies merklich nach.

Auch wird bei mir z.B. ein Deckel eines Leberwurstglases (Fettanhaftungen) weder im oberkorb noch in der Besteckschublade sauber. (Auch nicht unter Zuhilfe name der Hygiene+ Option für >70°C Sterilisation)

....

Ich hab noch weiß Kochwäsche die vergraut ist und weder tagelanges einweichen in Zitronensäure nichts gebracht hat auch nicht ein Vollbad in Chlor.
Besser wurde es durch zusetzen von blauer tinte im Spülgang. (eine leichte Blaufärbung der Wäsche lasst die Faser bei Lichteinfall weißer strahlen. deshalb ist auch in weißwaschmittelpulver immer blaue farbe dabei erklärte mir mal der Chemiker von Henkel :))
#22
26.5.19, 08:24
Das werde ich bei der nächsten weißen Wäsche ausprobieren. Ich nehme bislang diese Wäsche-Weiß-Tücher. Werde mich melden, was es gebracht hat. Vorab schon mal vielen Dank für den Tipp.
#23
26.5.19, 08:45
super Ihre Idee, meine Frage allerdings betrifft meine Pullis und T-Shirts, die bunt sind, aber auch dicke weiße Streifen enthalten, die recht grau geworden sind. Ob man dies auch versuchen kann oder evtl. die anderen Farben damit auch zuviel stresst.
Vielen Dank - Daggi
4
#24
26.5.19, 08:51
@Schokoräubärin: 
haha oh ja: Paradekissen! Wie schön, an die alten Dinge und Worte meiner Jugend erinnert zu werden...…..👍
2
#25
26.5.19, 08:56
Ja, die Paradekissen kenne ich auch aus meiner Jugend ...lang isses her😁
3
#26
26.5.19, 08:57
@DWL:
Besonders in heißen Sommernächsten ist Damast ein Geschenk. Ich lasse die Bezüge mangeln, dann "machen sie noch mehr her" 😄

Ich habe ein Set dunkellila gefärbt: Das glänzende Rosenmuster der ehemals weißen Damastbettwäsche macht die Bezüge zum absoluten Hit.
2
#27
26.5.19, 09:03
@Daggi13: 
Das würde ich nicht riskieren: Buntes verblasst bei solchen Behandlungen.
Damit das Weiß bei bunten Sachen strahlend weiß bleibt, verwende ich bei jedem Waschgang Farbfangtücher. Mit so einem Tuch pro Waschladung bleiben die weißen Ränder an Hals und Ärmeln von schwarzen Shirts richtig weiß und werden nicht grau.

Die Tücher gibt es im Drogeriemarkt und in Supermärkten. Sie stehen bei den Fleckentfernern in der Waschmittelabteilung.
#28
26.5.19, 09:05
@bigm: 
Wenn Du die Möglichkeit hast, hänge die Wäsche (oder lege sie) in die pralle Sonne.
Ich habe meine Sonnenliege auf der Terrasse mit einem schwarzen Spannbettlaken abgedeckt und nach einer Woche war das Laken hellgrau.
#29
26.5.19, 09:34
Meine geerbte weiße Bettwäsche habe ich auch gefärbt, geht schnell und ist super!!
Aber meine weißen Handtücher die haben auch so einen gelbstich bekommen. Das probiere ich gleich aus. Habe diese Tabs, wo alles drin ist, geht hoffentlich auch.  Mach mich jetzt gelich wieder schlauer! Googel nach " Sebum " . Ich lerne gerne dazu!
Danke. Jetzt geht's raus, sporteln!
👍😊
2
#30
26.5.19, 09:45
@xldeluxe_reloaded:

.....und wenn dann noch dein "Baby Doll" zur Bettwäsche passt, kann die Kissenschlacht beginnen 😂

Ich musste früher auch immer mangeln gehen mit Mama, bei uns gibt es solche Gerätschaften gar nicht mehr...
2
#31
26.5.19, 09:53
Du hast es Dir gemerkt: 
"Mitfärben" und alles passt zur Tapete in freundlichem Schwarz 😅 

Heißmangeln gibt es hier auch nur noch sehr selten und die zwei, die hier um Umkreis sind, kenne ich schon aus meiner Kindheit. Allerdings haben beide nur noch an bestimmten Tagen einige Stunden geöffnet. Wenn`s Damast oder Leinen ist, mag ich gemangelte Bett- und Tischwäsche. Das bekomme ich selbst trotz recht starker Bügelstation nicht so hin.
#32
26.5.19, 11:13
Hat es schon jemand mit Gebissreinigertabletten probiert?
#33
26.5.19, 11:34
@xldeluxe_reloaded: leider habe ich diese Tücher immer verwendet, jedoch ohne Resultat bei  den weißen Streifen. Trotzdem vielen Dank
1
#34
26.5.19, 12:46
@DWL: #7 : ja , unbedingt aufpassen ! Diese Tabs nie ! bei weißen Gardinen anwenden !
Mein Partner ist Rentner und hat sich in meinen Haushalt gestürzt . Er las , nachdem er das Internet für sich entdeckt hatte , sehr viele Haushaltstipps . U.a. wie man Gardinen wieder weiß bekommt ( meine waren weiß , nicht verfärbt oder dreckig) . Also nahm er beim waschen Backpulver , Gebissreinigertabletten + natürlich Waschpulver .
Endergebnis: meine schönen Gardinen waren so morsch , dass sie beim hängen große Löcher bekamen . Muss auch noch dazu sagen , dass ich an den Fenstern von morgens bis Untergang die Sonne habe .
Die neuen Gardinen wasche ich selber ! Mit etwas Waschpulver und Wäschestärke !
Also passt bei empfindlichen Stoffen bitte auf !
Denke diese Tabs sind bei Baumwolle oder Leinen nicht verkehrt . Aber bitte nur ab und zu diese Tabs verwenden .
#35
26.5.19, 12:52
@bigm: #21 :Früher gab es für genau dieses Problem Waschblau ! Hast Du vergilbte Wäsche , mach eine blaue Tintenpatrone mit dazu .
4
#36
26.5.19, 13:03
@xldeluxe_reloaded: Bettwäsche mangele ich nicht mehr. Bei 240 x 220 hänge ich die Bettwäsche auf die Spinne oder im Winter auf den Boden. Aaaaaber : Tischwäsche mangele ich immer noch. Habe mir vor ein paar Jahren eine kleine Mangel von Miele gekauft. So glatt bügelt kein Bügeleisen.
#37
26.5.19, 13:24
👍 Das ist ja ein toller Tip. Ob das wohl auch bei 40 Grad funktioniert für meine weißen T Shirts?
1
#38
26.5.19, 13:32
@janefrosch: das Problem hatte ich auch. Ich benutze dafür Schmutz-und Farbfangtücher. Seitdem ist der weiße Streifen wieder strahlend weiß .
1
#39
26.5.19, 13:49
@xldeluxe_reloaded: Ja, die Mangel. Habe leider keine Mangel in der Nähe, aber dieser Luxus! Liebe das!
#40
26.5.19, 13:51
@janefrosch: welches Problem? Welcher weiße Streifen? Wolltest du wirklich mir schreiben? Ich hatte nämlich schon erwähnt, dass ich diese weißen Schmutzfangtücher verwende. 
2
#41
26.5.19, 14:54
Wer keine Spülmaschinentabs hat - auch  Wasch-oder Kristallsoda macht die Wäsche sehr weiß.
Wegen meiner empfindlichen Haut verwende ich seit einiger Zeit selbst gemachtes Öko-Waschmittel. In Kombination mit Soda wird die Wäsche wunderbar weiß. Ich benutze ausschließlich kochfeste Unterwäsche. Ja ich weiß, das ist ein bisschen "old fashioned" aber ganz ehrlich: mir graust vor Unterhosen, die nicht zumindest mit 60° gewaschen werden dürfen.😉
2
#42
26.5.19, 15:22
@Kamilla:
kochfeste Unterwäsche ist auch hygienischer . Hab die auch nur . Wasche sie aber nur auf 60 Grad mit Handtücher zusammen .
#43
26.5.19, 15:28
Super Tipp, hilft das auch, wenn Spitze an den Hemden ist, die ja auch vergrauen tut nach einiger Zeit. 
1
#44
26.5.19, 16:13
Ich würde die vergrauten Teile in Wasser mit einer Zugabe von Backpuler einweichen. Das ist nicht so aggessiv und erfüllt den gleichen Zweck.
1
#45
26.5.19, 16:32
@Schokoräubärin: wieder stark im kommen
#46
26.5.19, 16:37
@Schokoräubärin: zu #16, klar kannst du das - irgendwie muessen wir ja den doofen Brexit finanzieren *kicher*. Wir versuchen momentan unser Haus zu verkaufen :)
2
#47
26.5.19, 18:04
@SvenjaM: Ok., ich ziehe ernsthaft in Erwägung Dein Schlafzimmer zu besichtigen. Kommt darauf an, wieviel Eintritt Du verlangst?😃Ich mag England. War während meiner Schulzeit mal auf Klassenreise in London und denke immer gern daran zurück. 
Wie gesagt, kommt auf den Eintrittspreis an...…...und ich hätte gern ein reichliches original englisches Dinner😘
1
#48
26.5.19, 18:58
#46 SvenjaM: dekoriere schön mit Blumen und ein dezentes Raumparfüm wirkt Wunder! Habe das gerade hinter mir in Schweden😁
#49
26.5.19, 20:24
@Daggi13: 
Das ist ungewöhnlich, denn meine Tücher sind nach einer Ladung 30-Grad Buntwäsche sofort grau verfärbt. Rot und schwarz färbt am schnellsten ab, wie ich an den Tüchern erkennen konnte.
#50
26.5.19, 20:30
@muggefugg: #36
Ich hatte in den späten 80er Jahren auch mal eine Standmangel. Das war schon toll, aber aus irgendeinem Grunde habe ich sie später entsorgt. Keine Ahnung - vielleicht Platzmangel oder nicht oft genug genutzt. Ich weiß es gar nicht mehr. 

Pflegeleichte Bettwäsche bügele ich immer einmal über, je nachdem wie stark ich geschleudert habe und wie zerknittert sie vom Material her aus der Maschine kommen. Die schwere Damastwäsche bekomme ich, wie gesagt, nicht so glatt. Da hast Du es mit Deiner Mangel schon leichter 👍
#51
26.5.19, 20:32
@Kamilla: #41
Kochfeste Unterwäsche ist bestimmt nicht old-fashioned, aber es kommt meiner Meinung nach auf den Einzelfall an, ob sie kochfest sein muss.
2
#52
26.5.19, 22:14
@xldeluxe_reloaded #50:
Unter „Standmangel“kann ich mir was vorstellen, aber was bitte ist eine „Platzmangel“.
😂😂
3
#53
26.5.19, 22:15
@Ayorea: 
Sehr feiner Humor der ersten Klasse! - es "mangelt" an Erklärung  👍👍😅
3
#54
26.5.19, 22:17
@Ayorea: Mit "Platzmangel" meint sie bestimmt wenig "Platz" um eine Mangel aufzustellen.
#55
26.5.19, 22:18
@Schokoräubärin: Na also wenn das Essen mit drin sein soll, dann wuerde ich so £7.50 verlangen. Inkludiert Essen und eine Tasse Tee :D
@Donnemille: Blumen habe ich keine, aber ich bin sehr dahinter her, dass mein Haus gut riecht. Erste Eindruecke zaehlen bekanntlich am meisten. Die Dame die gestern kam will morgen nochmal wiederkommen. Ich bin gespannt!
#56
26.5.19, 22:27
Ich habe auch seit ein paar Jährchen eine Heißmangel.
Ein Wäschekorb steht zum Sammeln bereit und wenn er überquillt, muss gemangelt werden (oder wenn ich bald keine W äsche mehr zum Beziehen habe *g*)

Naja, es ist schon eine Prozedur - Wasser einfüllen, Platz machen usw.
Weiß auch nicht, was in mich gefahren ist so ein Dingens zu kaufen.
Anschließend habe ich plötzlich überall wunderschöne Seersucker gesehen.
#57
26.5.19, 22:28
Seit ich von Coral bzw. von Perwoll das Weißwaschmittwl verwende, vergrauen unsere weißen  Sachen nicht mehr. Nehme das auch für T-Shirts, die z.B. blau weiß gestreift sind. Sobald ein Weißanteil dabei ist, nehme ich das flüssige Weißwaschmittel dieser beiden Marken. Finde ich von der Qualität her beide super.Und ich werfe generell immer so ein Tuch, das Farbübertragungen verhindert, zur Wäsche dazu.
Seitdem bleibt weißes wirklich weiß, auch nach vielen Wäschen. Auch diese gelben Deoflecken, die man sonst laufend auf weißen Shirts hatte, sind nun kein Problem mehr.
1
#58
26.5.19, 22:43
Ich trenne jetzt meine Wäsche in bunt und schwarz-weiß. Bunt bleibt so, aber schwarz und weiß wird grau. Komisch, oder?
#59
26.5.19, 22:43
Ich habe eine alte Mangel mal geschenkt bekommen . Sie ist von Miele .
Leider ist der Einzug so klein , dass ich Tisch und Bettwäsche ( die großen Teile) nur zur Hälfte zusammen gelegt mangeln kann . Trotzdem ist es eine große Hilfe , denn so glatt bekomme ich die Sachen nicht gebügelt . Sie wird auch nur heiß , die Wäschestücke muss ich vorher ( so wie eigendlich früher auch , als meine Mutter mit mir zum mangeln ging) einsprengen mit Wasser .
Ich habe den Luxus eines "Gästezimmers" , separates Zimmer im ausgebauten Dachboden wo sie ihren Platz gefunden hat , sie ist nicht klappbar .
Missen möchte ich sie nicht mehr .
Die vorherige Besitzerin der Mangel mangelte  dort sogar T-Shirts und Jeans darauf.
1
#60
26.5.19, 23:18
@SvenjaM: 7,50 GBP sind o.k., bin schon unterwegs😘  
2
#61
27.5.19, 00:19
@habito: 
Schwarz - Weiß würde ich jetzt nicht gerade zusammen waschen. Warum ist das komisch, dass das Zeug grau wird? Schwarz + Weiß gibt wohl immer mehr oder weniger Grauschattierungen... 
Ich wurde die Weißwäsche bei der Bunten mit einem Farbfangtuch waschen.
#62
27.5.19, 01:02
@DWL: #61 : oder nach Farben getrennt , wenn man viel Wäsche hat . Weißes würde ich aber auch nicht bei bunt zusammen waschen . Helle , pudrige Töne gehen bei weiß.
Auch bei bunt gucken nach hell und dunkel . Man ärgert sich sonst , wenn das Lieblingsteil verfärbt ist . Farbfangtücher  sind klasse .
#63
27.5.19, 09:44
@Schnuff: 
Das Problem ist oft, dass man für eine korrekte Sortierung oft nicht die entsprechende Wäschemenge hat. Ich habe so viel Weißwäsche, dass ich eine Ladung für die Maschine zusammenbekomme. Aber bei meiner alleinstehenden Mutter war es immer so. dass sie wochenlang hätte sammeln müssen, um eine Maschinenladung an heller Wäsche zu bekommen.
Da sind die Farbfangtücher ein Segen.
#64
27.5.19, 11:03
@DWL:das stimmt . Die Tücher sind toll . Auch duftet dann die Wäsche besser .
#65
27.5.19, 19:27
Den Tip werde ich auch mal ausprobieren, denn einige Wäschestücke sind allmählich etwas vergilbt.
Aber auch danke für die vielen Tips im Tip!
1
#66
31.5.19, 06:34
Ich habe den Tipp jetzt ausprobiert und bin total begeistert! Funktioniert wunderbar! Ich habe weiße Handtücher, Tshirts und Poloshirts zusammen bei 75 % Grad in der Maschine einem Geschirrspültab gewaschen und das Ergebnis ist hervorragend! Gut, die Handtücher sind nicht so reinweiß geworden wie früher, aber die Shirts kann man wieder in der Öffentlichkeit tragen.🤗
#67
13.8.19, 12:58
@Apfelbäckchen 13?: 
erstmal ein Hallo, da ich eine Neue bin.
Ich habe festgestellt, daß meine Wäsche keine Gelbstiche mehr bekommt, seitdem ich keinen Weichspüler mehr nehme.
Dadurch nehmen die Handtücher und auch die Bettwäsche, wenn man nachts auch schwitzt, mehr "menschliche Feuchtigkeit" auf.
Nur "Schmuse"pullis und/oder solche Sachen, die nicht so schnell schmutzig werden sollen, spüle ich noch mit Weichspüler.
Auch meine Gardinen, kurze bunte, spüle ich mit Weichspüler. Dann setzt sich nicht so viel Staub ins Gewebe, sondern darauf und den sauge ich einfach einmal im Monat ab, wenn ich eh sauge.
2
#68
13.8.19, 13:03
@Villö:
ich habe auch keine mehr und bügele auch seit über 17 Jahren nicht mehr. Nur ab und an, wenn ein Kleid wirklich ganz knuddelig geworden ist.
Alle "Bügelwäsche" wasche ich wie gewohnt, schleudere sie aber nicht mit einer hohen Schleuderzahl.
Früher in meiner Kindheit habe ich gelernt, wie man Wäsche ausschlägt. Und das mache ich dann mit meiner "Bügelwäsche".
Nach dem Trockenen lege ich die Wäsche über die Lehne meines großen Ohrenschaukelsessel und ziehe sie noch mal schön glatt und lege sie zusammen.
Die Wäsche sieht aus, als wäre sie alle gebügelt.
Dadurch spare ich jegliche Energie, den Strom, die körperliche Energie und auch die Zeit.
#69
9.9.19, 20:37
Wenn ich die leere Waschmachine nur reinigen will, nehme ich auch Spülmachinentaps. 3 St. bei mindestens 60°
#70
18.9.19, 06:42
Ich habe den Tipp mal aus einer Zeitschrift.
Geht wunderbar.
Allerdings braucht man dazu ein langes Waschprogramm und die Wäsche sollte echt weiß sein.
Ich nehme es für meine vielen weißen Handtücher und Badetücher und das Resultat ist einfach klasse.
Ein Taps genügt😍👍
#71
27.10.19, 07:50
Sehr fein, ich liebe auch Damast Bettwäsche, vor allen Dingen im Sommer sie kühlt so wunderbar. Da ich gerne auf Flohmärkte gehe, verirrt sich ab und an mal eine alte Bettwäsche in mein Zuhause. Oder alte Geschirrtücher aus Leinen es gibt nichts besseres! Und alles durchaus bezahlbar.

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti