Wiener Würstchen geschmackvoll erhitzen

Wiener Würstchen in einer Brühe erhitzen, so bleibt der Geschmack der Würstchen besser erhalten.

Wiener Würstchen, die zu einer Feier länger im Wasserbad liegen müssen, weil nacheinander gegessen wird, erhitze ich nicht in Wasser sondern in einer Brühe, die ich aus Suppenwürfel herstelle. So bleibt der Geschmack der Würstchen besser erhalten.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Saure Rolle - Dortmunder Spezialität
Nächstes Rezept
Die wahre Art Weißwürscht zu machen: mit der Opferwurst
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
12 Kommentare

Rezept online aufrufen