Frag Mutti Blogwahl 2021: Hier sind die Gewinner*innen!

Frag Mutti Blogwahl 2021: Hier sind die Gewinner*innen!

Ihr habt entschieden, hier ist das Ergebnis!
Insektenhotel
3

Wildbienen- und Insektenhotel selber bauen

Voriger TippNĂ€chster Tipp

Nach der Gartenarbeit stand ich vor einem Berg von Bambusstielen, von denen ich aus einigen mit ganz wenig Mitteln ein Wildbienen- bzw. Insektenhotel bastelte.

Bauanleitung

  1. Dazu benötigt man lediglich eine einfache leere und ausgespülte Konservendose, in die man mit dem Nagel 2 Löcher zur Befestigung einer Drahtschlinge schlägt.
  2. Die Dose kann lackiert werden oder nicht oder - wie in meinem Fall - mit Serviettentechnik beklebt werden; alles reine Geschmacksache.
  3. In diese Dose kommen nun grob auf Länge der Dose geschnittene Äste und Stiele. Ich habe bewusst verschiedene Längen gewählt, damit die Dose auch als “Landeplatz” anerkannt wird ;)
  4. Nicht zu dicht befüllen, damit die Insekten genug Platz zum Reinkrabbeln haben und dort gut überwintern können.
  5. Ich hänge diese Dose an meinen Apfelbaum in der Hoffnung, dass sich Wildbienen dort im Frühjahr dankbar zeigen und viele Blüten bestäuben, und bin schon gespannt, ob der Plan aufgeht!
Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

13 Kommentare

Kostenloser Newsletter