Wirkung der Gesichtscreme intensivieren

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Damit die Gesichtscreme tiefer und besser einwirken kann, empfiehlt es sich nach dem Auftragen, die Hände auf Stirn und Wangen für jeweils 30 Sekunden aufzulegen. Durch den daraus entstehenden Wärmeeffekt wirkt die Gesichtscreme besser und kann tiefer in die Haut eindringen.

Von
Eingestellt am

Produktempfehlungen

Braun Scherkopf 32B, für Braun Rasierer, schwarz
Braun Scherkopf 32B, für Braun Rasierer, schwarz
39,99 € 24,66 €
Jetzt kaufen bei
Der TESTSIEGER auf vergleich.org 2017: Bio Arganöl…
Der TESTSIEGER auf vergleich.org 2017: Bio Arganöl…
59,95 € 21,99 €
Jetzt kaufen bei
Purax Antitranspirant Roll-On Extra Strong, 1er Pa…
Purax Antitranspirant Roll-On Extra Strong, 1er Pa…
17,90 € 15,79 €
Jetzt kaufen bei
Mehr Bestseller

3 Kommentare


#1 Sonne
4.8.10, 15:00
Besser ist vor dem Auftragen der Creme zu duschen oder ein heißes Bad zu nehmen, dadurch sind die Poren der Haut geöffnet und die Creme kann tiefer in die Haut dringen.
Manche Menschen besitzen auch eine Sauna, so ist es auch ratsam nach dem Saunagang die Creme aufzutragen.
#2 mietzekatze230582
4.8.10, 15:13
@Sonne: Ja, aber wer duscht oder badet schon IMMER bevor er seine Gesichtscreme aufträgt. Das hieße dann ja, dass man morgens und abends duschen oder baden sollte, denn ich zumindest trage Tages-, und Nachtcreme auf.
#3 wiesele27
7.8.10, 07:19
Einen Waschlappen oder Gästehandtuch mit ganz heißem Wasser nassmachen und kurz auf das Gesicht und/oder den Hals und/oder Dekollete legen. Die Poren öffnen sich durch die Wärme und die Creme kann sehr gut einziehen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 300 Produkttester ausgesucht, die über 600 Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!