Wirsing mit Fleischwurst

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten:

1 kg Wirsing
1 Zwiebel
2 EL Butter
250 ml Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer
1 Fleischwurst
4 EL Schlagsahne
ger. Käse

Zubereitung:

Den Wirsing vom Strunk und den groben Außenblättern befreien, waschen und raspeln oder klein schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Butter erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Wirsing zugeben und unter Wenden andünsten. Die Brühe angießen und den Wirsing mit Salz und Pfeffer würzen. 25-30 Minuten zugedeckt ganz leise köcheln lassen.

Dann alles in eine Auflaufform geben, die Sahne angießen und die Fleischwurst darauf geben. Mit einem Messer mehrfach über Kreuz einschneiden (xxxxxxxxx). Den Käse darüberstreuen und alles im vorgeheizten Ofen bei 225 Grad so lange überbacken, bis der Käse zerläuft!!!

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1
27.11.10, 15:52
nur 4 el flüssige sahne?? angießen meint drübergießen?
felischwurst darauf geben meint in scheiben, als ganze wurst, in würfeln??
worin genau einkreuzen?
danke
#2 Sanni148
27.11.10, 20:12
@pisspott: Ja, 4 EL flüssige Sahne drüber träufeln und die Fleischwurst im Stück und oben auf der Wurst einkreuzen. So ungefähr: xxxxxxxxx und dann den Käse drauf :-)
#3
17.8.11, 19:03
Ein leckeres Rezept. Und darum gibts von mir den Daumen hoch. Denn das ist auch ein Rezept, was ein Anfänger schnell und einfach machen kann und was gut schmeckt.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen