Kartoffel-Blumenkohlauflauf mit Fleischwurst

Kartoffel-Blumenkohlauflauf

Zubereitungszeit

Gesamt

Blumenkohlauflauf für 4 hungrige Personen:

Zutaten und Zubereitung

  • 1 Blumenkohl in Röschen teilen und etwa 15 Minuten in Salzwasser garen, den Blumenkohl abgießen und das Kochwasser auffangen.
  • 8 gepellte Pellkartoffeln in Scheiben schneiden und mit dem Blumenkohl in eine gefettete geben.
  • 300 g (1/2 Ring) in feine Streifen geschnittene Fleischwurst drüberstreuen.
  • Aus 1/4 L Blumenkohlkochwasser und 1/4 L Milch oder Sahne und drei gehäuften EL weißen Soßenbinder eine Bechamelsoße herstellen. Diese mit Salz/Instantbrühe und Muskat abschmecken (Blumenkohlkochwasser und Milch/Sahne aufkochen und mit Soßenbinder oder Stärke/Mehl binden).
  • Die Bechamelsoße auf den Auflauf gießen und mit 100 g geriebenem Käse bestreuen.
  • Bei 180°C etwa 20 Minuten überbacken, bis der Käse schön hellbraun geworden ist.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Überbackene Bandnudeln mit Brokkoli
Nächstes Rezept
Putenauflauf (super schnell , lecker und günstig)
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
22 Kommentare

Rezept online aufrufen