Wühlmäuse vertreiben

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

So habe ich unsere Wühlmäuse im Garten vertrieben - keine Angst - ohne blutiges Gemetzel:

Ich habe an dem Platz mit dem größten Erdloch eine alte Metallstange eingeklopft. Dann bin ich immer wieder zu nachbarverträglichen Zeiten vorbeigegangen und habe mit einer Metallschaufel ein paar Mal auf die Stange geklopft, sozusagen als Gruß nach unten... Das tönt so grässlich metallisch, oben wie auch unten, dass sie sehr schnell Reissaus genommen haben.

 Sie sind seitdem auch nicht mehr wiedergekommen (beim Nachbarn sindse auch net).

Von
Eingestellt am

15 Kommentare


3
#1
4.6.14, 19:08
Kaiserkrone pflanzen hilft auch. Die Wühlmäuse mögen den Duft dieser Pflanzenzwiebel nicht und nehmen Reissaus.
Auch ohne Gemetzel ;-))
1
#2
4.6.14, 20:41
# 2 Bollina. Die Kaiserkrone ist ja eine herrliche Pflanze, gross noch dazu. Jedoch ihr Geruch ist nicht jedermanns Sache.... Wenn sie hingegen weit genug entfernt von der Terrasse stehen kann, wäre dies allerdings auch eine interessante Überlegung. LG Citroen1313
#3
4.6.14, 21:40
@citroen1313:

Ja ihren Geruch/Gestank mögen die Wühlmäuse anscheinend auch nicht.
#4
4.6.14, 21:59
Habe eine Frage ist die Kaiserkrone giftig für Haustiere? Weil diese kleinen Misttierchen fressen mein Gemüse an :-(
3
#5 nenne
4.6.14, 23:01
moin,
citoen, das ist mal ein lustiger tipp!

man müßte ihn auch für schreckliche nachbarn anwenden können:)
#6
4.6.14, 23:04
Kaiserkrone gegen Wühlmäuse sollen nicht so sehr hilfreich sein. Doch die Metallstange hilft bestimmt. Sowas haben wir auch.
#7
4.6.14, 23:05
die stange hilft tatsächlich das haben wir auch schon ausgetestet
2
#8
4.6.14, 23:15
# 5 Nenne - Gelle? :) In der Tat muss ich mich da wirklich seeeehr beherrschen.
Sobald ich den Garten betrete, erscheint x auch, ich sag mir nur: atmen, atmen.... Laecheln...
Mir scheint eher, der Nachbarsmensch muss doch ein Abhoergeraet haben, sobald bei uns was zu hören ist. Fuerchte, das Metallgeraeusch würde wohl eher noch anlocken... LG Citroen1313
1
#9
4.6.14, 23:19
# 4 Soweit ich weiss, ist sie giftig. Bitte google mal nach, bevor ich Dir was Falsches sage. Nachti, Citroen1313
#10
5.6.14, 13:17
Das werde ich testen.Seit einigen Monaten ist unser Minigärtchen völlig untergraben.Weiß nur noch nicht ob Wühlmaus oder Maulwurf der fleissige Buddler ist.
#11 nenne
5.6.14, 14:55
moin,
zu # 10: wühlmäuse machen keine maulwurfshaufen.
ich meine,: wenn du auf deinem rasen schwarze erdhaufen findest, ist es ein maulwurf.
aber u.u. mag er ja auch keinen "schaufel-auf-matallstange-klopfen-krach"
versuch-macht-kluch:)
1
#12
5.6.14, 16:51
....wenn das hilft, verdienst du einen Orden! Ich habe resigniert und die Wühlmäuse haben meinen Garten in fester Hand. Kaiserkronen sollen angeblich diese Tiere vertreiben, aber es war umgekehrt: Die Mäuse haben die Pflanzen ausgerottet. Trotzdem werde ich nicht zu brutalen Methoden greifen, aber das Leben möchte ich ihnen hier doch schwer machen. Und meine Nachbarn sind weit weg - da kann ich auf die Stange hauen, so oft ich will!!
#13
6.6.14, 11:34
# 13. Ich wünsch' es Dir wirklich sehr, dass Du Erfolg hast! Und wenn der Garten gross ist, dann hau' ruhig gleich mehrere Stangen rein. Schönes wuehl-loses Wochenende wünscht Dir Citroen1313
#14
29.7.14, 07:20
Hallo ihr,bin ganz neu und hab ein gesehenes -Maulwurf+ Hausmaus+ W?hlmaus-Problem in unserem Garten...
Hab einer Hausmaus heut fr?h zugeschaut wie sie ganz eifrig Nestmaterial in ihr Erdloch zog...eine viertel Stunde lang zwischen unserem Rosenstrauch und ihrer H?hle hin und her...
Mein Problem ist nur....wir arbeiten den ganzen tag....also wer soll auf die Stangen hauen???
Habt ihr da auch eine Idee??
#15
11.5.15, 23:22
@trxxi850: Ich sammele Dosendeckel, fädele sie so auf eine Schnur,dass sie sich berühren und befestigte sie oben an der Stange. Durch den Wind schlagen sie an die Stange und erzeugen verschiedene Töne. Bei mir hat's geholfen. Der Maulwurf ist weg. Die Wühlmäuse sind wohl taub. Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen