Würstchen im Brezelmantel für Kids

Würstchen im Brezelmantel für die Kids

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Super Tipp, wenn es schnell gehen muss: Würstchen im Brezelmantel.

Wenn es mal ganz schnell gehen muss, nehme ich tiefgefrorene Brezeln, lass sie etwas auftauen, wickle diese um Bockwürstchen und backe diese ganz normal im Backofen. Dazu gibts Salat.

Sieht originell aus und die Kinder lieben es.

Von
Eingestellt am

28 Kommentare


1
#1
26.3.15, 09:05
Wickelst du dann die Breze auseinander, sodass eine Schnur entsteht, oder wickelst du die gesamte Brezel einfach so ums Würstchen? :) Hält das dann einfach so? Ich liebe Brezeln, meist gibt es sie bei uns zum Frühstück :))
2
#2
26.3.15, 09:11
ich Wickel die auseinander damit eine Schnur ansteht, eigentlich hatte ich auch ein Bild dazu eingereicht da konnte man das gut sehen, werde gleich versuchen noch ein Bild einzureichen
1
#3
26.3.15, 10:14
Das Einreichen von Bildern dauert immer etwas, da sie erst von jemand frei geschaltet werden müssen. ;)
1
#4 xldeluxe
26.3.15, 10:55
@Bierle:

;-))))
1
#5
26.3.15, 11:27
Tolle Idee! Mal was Anderes! Danke!
2
#6
26.3.15, 12:00
Schöne Idee, aber du musst Zeit für das Auftauen mit einrechnen. So ganz schnell geht das nicht.
Ich hab schon kaum Geduld zu warten, bis die Teiglinge angetaut sind und das Salz oder Körner drauf halten.
2
#7
26.3.15, 14:06
olala mmmh das ist eine gute Idee. Ich umwickle keine Bockwurst, ich umwickle damit eine leckere Debrecziner. Das muss ich probieren und mein Dip wird Meerrettich. Toll
2
#8
26.3.15, 20:59
grossartige Idee ... morgen Abend wickele ich alles in Aufbackbrezen, was ich im Kühlschrank finden kann ... mit Würstchen fange ich an !!
2
#9
26.3.15, 21:09
Ahaa das Bild ist online :D Mmhh Würstchen im Brezelrock, wird gleich Sonntag ausprobiert :))
2
#10
26.3.15, 21:16
nicht übel, gell ... das ist für mich das Rezept der Woche !!
2
#11
26.3.15, 21:24
@Agnetha: stüüümt ;)
1
#12
26.3.15, 23:07
@glucke1980: gute idee,werde es ausprobieren.d.
1
#13
26.3.15, 23:12
@glucke1980: gute idee,werde es ausprobieren.d.
#14
26.3.15, 23:12
WOW...Das ja eine gute Idee...
Ist gebongt für die nächste Familienfeier....Und schmeckt bestimmt nicht nur den Kids gg
#15
26.3.15, 23:44
@dieterC: ja ich auch und zwar morgen ;) das muss einfach lecker werden, geht nicht anders ;)
#16
27.3.15, 00:25
@Alicia54: wem schmeckt nicht ein Brezelteig und gleich mit was drinnnnn
#17
27.3.15, 02:00
Gute Idee.Und nachher wird der Kühlschrank inspiziert,und alles, was brauchbar ausieht, wird eingewickelt. :-))))
Mjam, mjam.
Lassen die Teile sich gut auseinander wickeln oder brechen die schnell durch ? Ich hatte die noch nicht.Gibt es da bestimmte, die besonders gut sind ?
#18
27.3.15, 02:54
@Putzwutz....
VOR dem Backen auseinander wickeln, nicht danach....hihihi
Sonst brechen sie garantiert...Spass...
Ich denke die Teiglinge brechen nicht, wenn sie gut angetaut oder ganz aufgetaut sind. Ist doch Hefeteig und der ist elastisch...zumindest vor dem Ba.....lalala...pfeif..unschuldigguck....
Ähm, nachts um 2 Uhr Kühlschrank durchforsten.....? Was machst Du denn tagsüber..gg...duck
#19
27.3.15, 03:04
oh, sorry, Du durchforstest nicht, Du inspizierst...Jaaa, das ist was anderes...in der früh heut Nacht...öhm...weg isse, bevor`s was ins Genick gibt....lach
#20
27.3.15, 05:09
Hi Hi, ich bin doch ein friedlicher Mensch. Ich wusste nicht, was das für Teig ist, weil ich diese gefrorenen Teile noch nie gekauft habe. Und tagsüber mache ich das gleiche wie in der Nacht -Unsinn reden. ;-))))))))
#21
27.3.15, 09:55
@Putzwutz....
Das hast Du aber jetzt gesagt....von wegen Unsinn reden gg
1
#22
27.3.15, 13:31
Klasse Idee. Daumen hoch.
1
#23
27.3.15, 20:48
alle aus Bayern hier bitte nicht weiterlesen

ich habe eine Dose mit Weisswürstchen gekauft und werde diese morgen in Aufbackbrezenteig rollen ... heute geht nicht, heute ist Freitag und ich bin katholisch :o)
2
#24
27.3.15, 21:21
Agnetha:
Ich bin nicht aus Bayern und habe weitergelesen. Von mir aus könntest Du Weisswürste sogar mit Ketchup und Honig essen :))))
Aber eins ich verstehe trotzdem nicht... Was hat der Freitag mit der Konfession und dem Brezelteig gemein...?
1
#25
27.3.15, 22:51
Scooter 70
Ich bin zwar nicht Agnetha, aber ich antworte mal. Mit dem Brezelteig hat das nichts zu tun, aber mit den Weißwürstchen. Die Katholiken essen am Freitag kein Fleisch.
1
#26
28.3.15, 14:01
Das Rezept hört sich gut an!
#27
29.3.15, 12:01
Wie lange und bei wie viel Grad backst Du die Brezel?
#28
29.3.15, 15:23
so wie es auf der Verpackung von den Brezeln angehen ist

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen