Würzen ohne Salz

Gewürzmischung als Alternative zu Salz

Besonders wenn man unter hohem Blutdruck leidet, sollte man mit Salz sehr sparsam umgehen. Mischen Sie sich selber eine salzlose Kräutermischung.

Nehmen Sie jeweils 2 einhalb Teelöffel Paprika-, Knoblauch- und Senfpulver, 5 Teelöffel Zwiebelpulver und einen halben Teelöffel gemahlenen, schwarzen Pfeffer. Geben Sei die Mischung in einen Streuer und Sie haben Ihre Würze immer zur Hand.

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt am

Jetzt bewerten

4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

4 Kommentare

Ähnliche Tipps

Die 12 Schüßler Salze

Die 12 Schüßler Salze

44 64

Mandelhähnchen-Filets mit Sahnesoße

5 0

Spaghetti mit Kokosspinat

7 7

Rindfleisch Peking

6 6

Roulade vom Rind oder dem Ross

40 40
Cannelloni Bologneser Art im Spinatbett

Cannelloni Bologneser Art im Spinatbett

16 36

Pizzakartoffeln

29 35
Salz - das weiße Gold - wie viel Salz ist gesund?

Salz - das weiße Gold - wie viel Salz ist gesund?

5 24

Kostenloser Newsletter