Zahnbürste gegen trockene und spröde Lippen

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Spröde trockene Lippen bürstet man am besten ein bis zweimal täglich mit einer weichen Zahnbürste. Das fördert die Durchblutung und macht die Anwendung weiterer Mittelchen in der Regel überflüssig. Außerdem sind die Lippen immer schön rosig.

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


#1
4.7.11, 06:34
origineller tip finde ich gut habe ihn auch gleich ausprobiert. volle punktzahl
danke schön Ronja
#2
4.7.11, 08:33
Vielen dank liebe Ronja,werde den Tipp sofort an meinen Mann weitergeben er hat nähmlich einen großen Verbrauch an Labellos.
#3 tabida
4.7.11, 08:44
@walli051: Labellos sind extra so hergestellt, dass man nach kurzer Zeit wieder trockene Lippen hat. Die darin enthaltenden Mineralölprodukte trockenen die Lippen in kurzer Zeit aus. Mir ist es völlig schleierhaft, warum die Leute so auf Labellos stehen - wo sie doch nicht gegen trockene Lippen helfen.
#4
4.7.11, 09:37
Ja, ein super Tipp. Werde ich gleich an meine Tochter weitergeben.
Von Labello wurden meine Lippen früher erst trocken.
Es gibt aber auch Lippenpflegestifte mit Aloe und Jooba oder mit Bienenwachs, die die Lippenwirklich pflegen und geschmeidig machen.
#5
4.7.11, 14:53
MACH ICH AUCH SO...und hinterher ab und an Hnig drauf...da sch... ich auf jeden Labello :)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen