Zigeunerschnitzel aus dem Backofen

Zwiebelschnitzel aus dem (das mit der Zwiebelsoße aus der Tüte) kennt bestimmt schon jeder denke ich mal? Eesse ich total gerne - probiert es mal mit Zigeunersoße (auch aus dem Beutel). Genau wie bei den Zwiebelschnitzeln 2 Beutel Zigeunersoße und 2 Becher Sahne verrühren und über die Schnitzel geben (auf dem Backblech) ca. 30 Minuten bei 180 Grad im Backofen garen. Dazu passt Baguette und Gurkensalat - oder natürlich auch jede andere Art von Salat.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Kassler-Rösti-Auflauf
Nächstes Rezept
Schweinefilet überbacken
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Vergib ein bis fünf Sterne:

3,2 von 5 Sternen,
7 Kommentare

Mammifix für Irgenwas gibts in allen Variationen, da bedarf es nicht solcher sinnloser Tipps.
@10:51
Es bedarf aber auch keiner destruktiver Kritik von Leuten, die sich noch nicht mal getrauen ihren "Namen" drunter zu setzen.
Warum wird hier so viel genörgelt?
Wenn jemand von einem Tipp nichts hält, könnte man doch einfach mal kommentarlos darüber hinweg sehen. Manno!!!
Ich finde auch wenn jemand etwas zu einen Tipp etwas zu sagen hat kann er/sie doch den Namen darunter setzen!es ist halt so,nicht jeden gefällt jeder Tipp -ist doch auch o.k ,wenn mir ein Tipp nicht gefällt schreibe ich aber nicht das er sinnlos ist .

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!