Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Gewinne ein Espresso Geschenkset

Zimtkugeln (Zimtsterne für Faule)

Zimtsterne

Man nehme für ca. 50 Stück:

3 Eiweiß
250g Puderzucker
1 P. Vanillezucker
1 TL Zimt
300g gemahlenen Haselnüsse
ca. 40 ganze Haselnüsse

Eiweiß steif schlagen, Puder- und Vanillezucker unter ständigem Rühren einrieseln lassen. Von dieser Masse ca. 1/2 Tasse abnehmen und zur Seite stellen. Unter den Rest den Zimt und die gemahlenen Nüsse rühren.

Aus dieser Masse ca. walnussgroße Kugeln formen (eine etwas klebrige Angelegenheit) und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Oben auf die Kugeln jeweils etwas von der Eischneemischung geben, und eine Haselnuss hineindrücken.

Bei 125°C ca. 25 - 30 min. backen.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Basler Leckerli - was für Weihnachten
Nächstes Rezept
Heidis Haferplätzchen
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Einfache Zimtsterne
Einfache Zimtsterne
30 9
Zimtsterne (a la Pipelette)
5 0
26 Kommentare

Rezept online aufrufen