Zimtsterne

Zimtkugeln (Zimtsterne für Faule)

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Man nehme für ca. 50 Stück:

3 Eiweiß
250g Puderzucker
1 P. Vanillezucker
1 TL Zimt
300g gemahlenen Haselnüsse
ca. 40 ganze Haselnüsse

Eiweiß steif schlagen, Puder- und Vanillezucker unter ständigem Rühren einrieseln lassen. Von dieser Masse ca. 1/2 Tasse abnehmen und zur Seite stellen. Unter den Rest den Zimt und die gemahlenen Nüsse rühren.

Aus dieser Masse ca. walnussgroße Kugeln formen (eine etwas klebrige Angelegenheit) und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Oben auf die Kugeln jeweils etwas von der Eischneemischung geben, und eine Haselnuss hineindrücken.

Bei 125°C ca. 25 - 30 min. backen.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

26 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

Sind Zimtsterne gesundheitsschädlich?

Sind Zimtsterne gesundheitsschädlich?

25 70
Zimtsterne - saftig weich gebacken

Zimtsterne - saftig weich gebacken

23 40
15 Minuten-Weihnachten in der Tüte

15 Minuten-Weihnachten in der Tüte

20 14
Im Rausch der Geschenke

Im Rausch der Geschenke

19 37
Weihnachtserinnerungen vom Frag Mutti-Team

Weihnachtserinnerungen vom Frag Mutti-Team

16 28
Einfache Zimtsterne

Einfache Zimtsterne

29 9
Feiner Zimtkuchen mit Apfelstücken

Feiner Zimtkuchen mit Apfelstücken

7 8
Wie finde ich das richtige Weihnachtsgeschenk?

Wie finde ich das richtige Weihnachtsgeschenk?

6 4

Kostenloser Newsletter