Immer frischen Zitronensaft zur Hand mit eingefrorenen Zitronenschnitzen.

Zitronenschnitze einfrieren - Immer frischen Zitronensaft zur Hand

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich habe im Gefrierschrank immer einen Beutel mit zwei Zitronen, die ich in Schnitze geschnitten habe. Wenn das Rezept ein paar Tropfen Zitronensaft erfordert, habe ich sofort eine praktische kleine Menge zur Hand.

Man kann auf diese Art auch Zitronen, die schon ganz weich werden und erfahrungsgemäß am nächsten Tag "hin" sind, retten. Einfach zerschneiden und die kleinen Stücke einfrieren. Das klappt genauso gut mit Limetten oder Orangen.

Von
Eingestellt am

14 Kommentare


1
#1
5.3.13, 19:45
Das werd ich auf jeden Fall testen. Ärger mich immer über Gammel Zitronen die man irgendwie vergessen hat.
1
#2
5.3.13, 19:56
Also manchmal kommt man nicht auf die einfachsten Sachen. Danke für den Tipp.
1
#3 Dora
5.3.13, 19:57
Der Tipp kommt mir gerade recht, da ich mir einen Beutel Zitronen gekauft habe und die sicher wieder mal nicht hintereinander verwenden werde.

Aber, wer den Tipp nach macht, bitte nicht vergessen, die Zitronen vorher heiß abzuwaschen.
3
#4 xldeluxe
5.3.13, 20:18
Ich habe das gerade vor kurzem erst ähnlich gemacht, als ich mindestens 8 steinharte Limetten übrig hatte. Ich habe sie allerdings geschält und dann in kleine Stücke geschnitten. Zuerst dachte ich daran, nur den Saft einzufrieren, fand kleine geschäte Stückchen aber besser, da ich sie gefroren auch in Getränke geben kann, im Sommer anstelle von Eiswürfeln, im Winter in den Tee.
#5
5.3.13, 21:22
@xldeluxe: Dann aber unbedingt darauf achten, ob die Schale behandelt ist! (Für manche versteht sich das von selbst, an die richte ich mich hier nicht. ;-)

Ich friere Zitronen- und Limettensaft gern in diesen Eiswürfeltüten ein, da sind die Portionen schön klein.
#6 xldeluxe
5.3.13, 21:23
...ich schäle die Zitrone aber doch vor dem Einfrieren...............
1
#7
5.3.13, 21:28
@xldeluxe: Sorry, da war meine Lesekompetenz wohl schon eingeschlafen ... *schäm*
#8
5.3.13, 22:31
Einfrieren klingt gut, aber worin?
In einer Plastikfolie oder lieber in einer Dose?
1
#9
5.3.13, 22:34
Hallo Timmi-55 auf einem kleinen Tablett aus Glas . Die Schnitze sind sehr bald gefroren und können dann umgeschichtet werden in eine Dose - finde ich praktischer zum Entnehmen .
#10 Dora
6.3.13, 11:52
@vanita: ups, da habe ich jetzt gerade nicht daran gedacht. Bloß gut, dass ich es noch nicht praktiziert habe. Also nicht nur heiß abwaschen sondern Schale ab!
Danke für den Hinweis.
#11
6.3.13, 17:05
Toller Tip wird gespeichert.
#12
20.8.16, 11:34
Was sind denn "Schnitze"??? Wie sehen die aus?
1
#13
20.8.16, 12:30
@pipita:

Schnitze sind Scheib (ch) en..denke ich mal 😄
1
#14
20.8.16, 17:42
Na Scheiben kann man aber schwer ausdrücken :-P

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen