Zucchini-Carbonara

Zucchini-Carbonara: Ein schnelles Gericht und schmeckt hervorragend. Auch Kinder mögen es. Probier's aus.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Zucchini-Carbonara mit Kirschtomaten, ein raffiniertes Gericht, das schnell auf den Tisch gezaubert ist.

Zutaten

  • 1 kleine Zucchini
  • ca. 100 g Kirschtomaten
  • ca. 3-4 EL Öl
  • ca. 300 g Tagliatelle (oder andere Nudeln)
  • Salz, Pfeffer, Parmesan

Für die Soße:

  • 2 Eier
  • 1 Becher Creme Fraiche
  • ca. 1 - 2 EL Nudelwasser

Zubereitung

  1. Zucchini in kleine Würfel schneiden und in einer im Öl anbraten, Kirschtomaten vierteln und zu den Zucchini geben. Würzen und ca. 8-10 Minuten schmoren lassen.
  2. Inzwischen die Nudeln kochen und unter die Gemüsemasse mischen.
  3. Für die Soße die Eier, Creme Fraiche und etwas Nudelwasser gut vermischen und über die Nudelpfanne gießen. Vom Feuer nehmen und kurz stocken lassen. Mit Parmesan servieren.

Ein schnelles Gericht und schmeckt hervorragend. Auch Kinder mögen es.

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

15 Kommentare

Kostenloser Newsletter