Zucchini-Möhren-Fenchel-Salat

Zucchini-Möhren-Fenchel-Salat

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
19×
Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Zucchini-Möhren-Fenchel-Salat (4 Portionen). Dieser Salat ist sehr erfrischend und hat eine leichte Schärfe.

Zutaten

  • 400 g Zucchini
  • 200 g Möhren
  • 1 kleine Fenchelknolle
  • 2 cm frische Ingwerwurzel
  • 250 ml Orangensaft
  • 1 Prise Zucker, Salz
  • frischgemahlener bunter Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 1/2 TL Zitronensaft

Zubereitung

  1. Das Gemüse waschen und putzen.
  2. Die Zucchini und Möhren in dünne Stifte hobeln oder schneiden.
  3. Die Fenchelknolle sehr fein hobeln.
  4. Den Ingwer schälen und fein würfeln.
  5. Eine auf den Herd stellen und darin den Orangensaft mit dem Ingwer erhitzen.
  6. Zucchini, Möhren und Fenchel darin ca. 5 Minuten ohne Deckel dünsten. Dabei immer mal umrühren und den Orangensaft etwas einkochen lassen.
  7. Das Gemüse in eine Salatschüssel geben, mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen.
  8. Öl und Zitronensaft darüber gießen, alles gut vermischen und nochmals abschmecken. Den Salat abkühlen und gut durchziehen lassen.

Dieser Salat schmeckt sehr gut zu Kräuter- oder Knoblauchbaguett und passt in die Grillzeit.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

4 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti