Ganz einfach gekocht und ohne Fleisch - eine leckere Zucchini-Möhren-Kartoffel-Suppe in kleinen Stückchen

Zucchini-Möhren-Kartoffel-Suppe

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Für einen großen :

1 große gelbe Zucchini, 1 grüne Zucchini, 2 Zwiebel, 8 Kartoffel, 4 große Möhren, Wasser, Brühe, Salz und Pfeffer.

Kartoffel, Zwiebel und Zwiebel schälen und kleinschneiden. Zucchini kleinschneiden und auch dazu. Mit soviel Wasser aufgießen, dass das Gemüse ca. 2 Fingerbreit bedeckt ist. Brühe in Form von Würfel oder Pulver zugeben (ca. 3 EL). Entweder kurz im Schnellkochtopf ankochen oder normal kochen. Dann mit dem Pürierstab kurz durchmixen. Nicht zu fein, es sollen schon noch Stücke zu sehen sein. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

2 Kommentare

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti