Zum besseren Schlafen - Heukissen

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Im Allgäu gibt es Hotels, die Kissen und Bettdecken mit Heu füllen anstatt mit Federn. Daran habe ich mich erinnert als ich vor einiger Zeit nicht mehr gut schlafen konnte. Habe mir bei einem Biobauern einen Sack Bioheu gekauft (für 2 euro!) dazu zwei Kissenbezüge (60x60) mit Reißverschluß! Dann einen Bezug dick mit Heugefüllt und dieses Kissen in den zweiten Bezug gegeben. Das hat den Vorteil, dass man den Bezug auf dem man direkt liegt öfters wechseln kann. Und was ist passiert - ich schlafe seitdem wunderbar - besser noch als mit meinem Dinkelkissen.

Nunmehr habe ich das Ganze noch erweitert und auf die selbe Art eine Bettdecke gefüllt. Einfach herrlich! Angenehmer Nebeneffekt ist der gute Heuduft im Zimmer! Heuschnupfengeplagte sollten es aber erst mal nur mit einem Kissen ausprobieren! Das Heu wechsle ich einmal im Jahr aus, das genügt wenn man zwischendurch Kissen oder Decke immer wieder gut lüftet.

Von
Eingestellt am

24 Kommentare


2
#1 alsterperle
7.4.12, 09:52
"Heuschnupfengeplagte sollten es erstmal nur mit einem Kissen probieren"?
Nee, nee, nee! Die sollten einen großen Bogen um Heubetten machen:) Dicke Augen sind sonst garantiert. Bin selbst Heuschnupfen geplagt. Allen anderen gute Träume im Heu.
6
#2 erselbst
7.4.12, 10:18
@alsterperle: "heuschnupfen" hat nicht unbedingt etwas mit heu zu tun. sehr viele reagieren allergisch auf pollen von hasel, oder birke oder sonstigem. die sind im heu fast nie vertreten. meine tochter ist auch heuschnupfen geplagt und hat auf einem solchen kissen geschlafen ohne das sie ein problem bekommen hat. deshalb von mir der hinweis, dass man es unter umständen mal ausprobieren sollte. also nicht gleich alles verdammen bevor man es ausprobiert hat. es soll ja auch nur eine empfehlung sein.
1
#3 alsterperle
7.4.12, 12:53
@erselbst: Das wußte ich nicht!
Bin leider gegen fast alles allergisch was so auf der Wiese und dem Feld wächst.
Ich habe mal in Norwegen, auf einer Wanderung, in einem Stall übernachtet. Noch nicht mal auf oder im Heu. Trotzdem hatte ich nächsten Morgen alles zu und dicht-leider...
Wer also trotz Pollenallergie ins Heu kann: Viel Spaß dabei;)
3
#4 Oma_Duck
7.4.12, 14:07
Alles schön und gut - ich halte es trotzdem für eine mehr oder weniger clevere Geschäftsidee auf der Zurück-zur-Natur-Welle.
Ich bin nicht allergisch veranlagt, aber ich bleibe bei meiner voll waschbaren Zudecke aus synthetischen Fasern, Heuduft hin oder her.
(Als Jugendliche habe ich auch mal beim Bauern im Heu geschlafen, ohne Schaden zu nehmen. Aber zuhause war dann das normale Bettchen - damals noch obligat mit Feder-Plumeau - doch angenehmer).
P.S.: Dies ist eine Meinungsäußerung. Sie als roterdaumenwürdige Meckerei anzusehen ist nicht verboten, aber kleingeistig. Basta!
5
#5
7.4.12, 14:11
Klingt wie eine tolle und zudem außerordentlich preisgünstige Idee! Werde ich bei Gelegenheit vielleicht auch mal probieren!

@Oma Duck: Clevere Geschäftsidee im Wert von 2 Euro für Bioheu? Na, da kenne ich aber wahrhaftig cleverere Geschäftsideen!
4
#6
7.4.12, 14:36
Inwiefern schläft es sich denn auf einem Heukissen besser? Diese Information fehlt mir hier.
#7 Oma_Duck
7.4.12, 14:41
@Saby: Du hast mich (absichtlich?) missverstanden, ich meinte natürlich die Heu-Hotels.
Ganz abgesehen davon - ich bezweifle auch, dass das Oberbett mit Heufüllung warm genug ist. Ich schlafe nämlich bei offenem Fenster. Zudem würde mich die Raschelei nervös machen.
Aber wers mag . . .
#8
7.4.12, 15:52
Ja, ja, manche mögens rass *lol* - aber wenn es einem guttut, warum nicht?
Mein Mann hat auch mal ausprobiert, wegen des guten Duftes einen Sack Heu ins Schlafzimmer zu stellen. Er ist ihm dann zu stark geworden und wir mussten es wieder weggeben.
2
#9
7.4.12, 21:16
Guter Tipp. Ich habe ein kleines Kissen, gefüllt mit Hau und Lavendelblüten in meinem Bett (nicht als Kopfkissen, es liegt neben dem Kopfkissen). Es riecht sehr gut und seitdem ich dieses Kissen habe, sind die Schlafstörungen vorbei! Ich kann es nur weiterempfehlen!

Übrigens bin ich auch eine Heuschnupfengeplagte, aber dieses Kissen macht mir nichts aus. Einfach mal ausprobieren!
#10 erselbst
7.4.12, 22:48
@vanita: ganz einfach zu erklären:

1. es passt sich der kopfform an
2 durch die ätherischen stoffe im heu , die man einatmet, schläft man besser. besonders bergheu eignet sich hervorragend,ist ungedüngt, ohne schadstoffe, und mit vielen blüten und kräutern versehen.
#11
8.4.12, 06:16
Es gibt doch in Zooabteilungen von Supermärkten auch Heu für Kleintiere zu kaufen. Kann man das evtl. auch nehmen? Ich wüsste nämlich nicht, wo ich Bioheu herkriegen sollte.
#12 erselbst
8.4.12, 06:19
@kitekat7: NEIN!!! das ist kein vernünftiges heu!!!das ist tot, wird teilweise sogar sterilisiert!!
#13
8.4.12, 07:07
@erselbst: Schade! Muss ich mal im Internet stöbern. Vielleicht finde ich da was.
#14 erselbst
8.4.12, 07:12
@kitekat7: such dir einen biobauern in deiner nähe --der hat gutes heu!
so--jetzt geh ich ins bett--gute nacht
5
#15
8.4.12, 11:21
@erselbst: was ist schlimm dran, wenn das Heu tot und sterilisiert ist? OK: bei Kleintierstreu wird man nicht so sehr auf Schadstoffe achten. Aber ich will lieber nicht wissen, was im Heu vom Biobauern lebt :-/
7
#16 wurst
8.4.12, 19:21
Und Vorsicht beim Schwitzen.nasses Heu trocknet schlechter als Federn es Fault und Schimmelt dann gern mal.
-3
#17 Oma_Duck
8.4.12, 19:51
So, und jetzt mein abschließendes Urteil: Ein durch und durch bescheuerter Tipp!
#18
8.4.12, 20:15
Oh, das ist aber ein guter Tipp für mich Schlechtschlaferin.....ich seh ein Problem in der Beschaffung von "Bio-Heu".... hat da jemand noch ne andere Idee? Ich seh die Lösung meines Schlafproblems schon vor Augen...:-) Liebe Grüße! Rovo
1
#19 MiO
8.4.12, 20:33
Heu, Stroh, Daunen ...
Viele Generationen vor uns schliefen gut darin - im Heute eben synthetische Stoffe ...
JEDER doch wie er mag, wie es ihm gut tut !
#20 erselbst
8.4.12, 21:39
@Oma_Duck: "was juckt es die eiche wenn sich die sau dran kratzt!!"
#21
9.4.12, 00:04
@Rovo1: ok...ich hab mir bei goggle die Frage selbst beantwortet, darf ich die Adresse eigentlich nennen?? ok, der Hersteller heißt biotop.de Gute Grüße, Rovo
#22 jojoxy
9.4.12, 20:36
ich bin nicht allergisch, muss aber immer niesen, wenn ich mit heu im gleichen raum bin. das zeug staubt wie hölle, das möcht ich nicht im bett haben.

hab heuerfahrung durch meine kaninchen und meersäue.
#23 erselbst
9.4.12, 20:42
@jojoxy: dann laß es!--war ja nur ein tip, der mir guttut.
#24 jojoxy
10.4.12, 14:45
@erselbst: klar lass ich es... sollte nur eine warnung sein

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen