Zwiebel- u. Knoblauchgeruch von Händen entfernen - mit Zahnpasta

Hände von Zwiebel- oder Knoblauchgeruch befreien, mit Zahnpasta.

Wenn nach dem Schneiden von Zwiebeln oder Knoblauch, die Hände unangenehm riechen, hilft es die Hände mit Zahnpasta zu waschen.

Die feuchten Hände gründlich damit einreiben und abspülen. Bei empfindlicher oder trockener Haut hinterher unbedingt eincremen.

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

2,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

8 Kommentare

Ähnliche Tipps

Knoblauchgeruch schnell loswerden – Tipps und Tricks

Knoblauchgeruch schnell loswerden – Tipps und Tricks

12 2
Zwiebelgeruch im Glasgefäß

Zwiebelgeruch im Glasgefäß

5 7
Ölverschmierte schwarze Hände schnell gereinigt...

Ölverschmierte schwarze Hände schnell gereinigt...

7 1
Beim Gesichtspeeling nicht die Hände vergessen

Beim Gesichtspeeling nicht die Hände vergessen

10 8
Zwiebel- u. Knoblauchgeruch an den Händen bekämpfen

Zwiebel- u. Knoblauchgeruch an den Händen bekämpfen

8 23
Petersilie gegen Knoblauchgeruch

Petersilie gegen Knoblauchgeruch

38 21
Knoblauchgeruch an Händen: Edelstahl hilft

Knoblauchgeruch an Händen: Edelstahl hilft

17 11
Knoblauchgeruch bekämpfen mit getockneten Nelken

Knoblauchgeruch bekämpfen mit getockneten Nelken

17 6

Kostenloser Newsletter