Zwiebeln im Gurkensud

Voriger TippNĂ€chster Tipp

Man benötigt:

1 Glas mit Sud von Gewürzgurken, die Gurken werden vorher gefuttert
4-5 Zwiebeln,
5 EL ÖL,
etwas Salz, Pfeffer und Zucker.

Die Zwiebeln schälen und von Hand oder mit dem Hobel in feine Ringe schneiden, die Ringe kommen zusammen mit dem Öl und den Gewürzen in das Gurkenglas. Zuschrauben und kräftig schütteln.

Das Ganze 3 Tage im ziehen lassen.

Schmeckt lecker zu Wurstbrot und Fisch. Die Zwiebeln verlieren im Sud ihre Schärfe, so dass auch Kinder gern mitessen.

Im Kühlschrank hält es sich ca. 2 Wochen, wenn es nicht vorher schon längst leergegessen ist :-)

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNĂ€chster Tipp

Themen

7 Kommentare

Emojis einfĂŒgen