Frikadellen mit Reis strecken

Gehacktes für Frikadellen kann man gut mit 1/3 gekochten Reis mischen.

- gesundes Kinderessen ;-)
- man schmeckt nicht, dass es gestreckt ist

- Reis langsam in Gemüsebrühe kochen (ich nehme Naturreis)
- 1 Ei, Gewürze/ Kräuter, Zwiebeln (püriert) oder auch mal Nüsse

Alles gut mischen (vielleicht mit dem Mixer gut vermengen).

Braten und genießen!


Von engelmetatron

 
Eingestellt am 27.06.2010, 5 von 5 Sternen auf der Grundlage von 2 Stimmen.

Ihre Werbung hier?


Kommentar schreiben

Kommentare unserer Leser (2):

Zeige nur hilfreiche Kommentare an

# 1  Claude

Hab ich noch nie probiert, hört sich aber lecker an. Ich glaube, die Nüsse lasse ich lieber raus...

27.06.2010, 19:12          
# 2  ela_wills_wissen

Klingt sehr gut

28.06.2010, 12:46          
Kommentar schreiben


Bitte einloggen oder kostenlos registrieren,
um einen Kommentar zu schreiben!

Frag-Mutti.de übernimmt weder Haftung noch Garantie für die Richtigkeit dieses Tipps.

Ihre Werbung hier?