Abfluss verstopft durch Kerzenwachs?

Jetzt bewerten:
1,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn man mal auf die Idee kommt, flüssiges Kerzenwachs in die Spüle zu schütten, darf man sich nicht wundern, wenn das Wachs beim durchqueren der kalten Leitungen wieder fest wird und sich im U-Rohr festsetzt.
Wir haben alles versucht, um die Verstopfung loszuwerden.
Die einzige Lösung ist: U-Rohr abschrauben und festen Wachsklumpen wieder entfernen. Alles andere hat nicht funktioniert.


Eingestellt am

13 Kommentare


#1
6.3.08, 09:17
Stimmt nicht. Genügend heißes Wasser wirkt da Wunder...
#2 Oliver
6.3.08, 13:36
Hallo einfach den Abfluss mit einem Fön erwärmen und dann mit kochendem Wasser nachspülen.
1
#3 veri
6.3.08, 19:13
wie gut, dass ich nie auf die idee kommen würde!!:):)
#4 radfahrer58
6.3.08, 21:40
hallo, da gibt es ein tolles Teil das heißt "Pango" damit kriegt man einfach jeden Abfluss frei
3
#5 Wachsn00b
7.3.08, 00:12
Was für ein geiler Tipp...
Wer kippt bitte Wachs in die Spüle?
Naja, falls es doch mal soweit kommt und das einem noch nicht blöd genug ist, dann vielleicht einfach noch den tipp von Oliver und seinem Vorredner ausprobieren, mit etwas Glück wird das Wachs dann etwas weiter hinten im Abfluss fest.
Dann aber bitte die Reaktion des gerufenen Notdienstes filmen und auf Yo*tu*e stellen, da haben alle was davon.
#6
7.3.08, 15:08
Mit dem "tollen" Teil Pango schießt man eher den Syphon auseinander als das man ein Abflußrohr frei bekommt. Also eher den guten alten Pümpel benutzen. Aber wer kippt auch schon Wachs in den Abfluß ?!?
#7 Siku
9.3.08, 14:51
hatte auch einmal das Problem, geht gut mit ganz viel Spülmittel und heißem Wasser. Das Spülmittel hat verhindert, dass das Wachs wieder fest wird.
#8 Dirk
10.3.08, 11:19
tolle Idee das U-Rohr abzuschrauben, wenn man es anders nicht frei bekommt ;-)
Aber wenn man heißen Wachs in den Ausguss gießt braucht man so einen Tipp wohl ...
#9 Mia
20.6.08, 12:26
Keine Experimente wagen und vor allem: Die Geduld bewahren! Mit viel heißem Wasser und einem Schuss Abflussreiniger wird jedes Rohr wieder frei.
#10
28.4.09, 13:07
Hallo Leute,

Ja so blöd muss frau erstmal sein: Wachs in den Abfluss zu schütten. Aber nun weiß ich endlich mal wie ein Klemptner arbeitet. Habe alle Plastikrohre abgeschraubt und zwei Wachsklumpen mit Haaren und anderem schmierigem Zeug rausgezogen! Nun hoffe ich, dass auch die Waschmaschine funktioniert. Selbst ist die Frau! Und beim nächsten Mal schmeiß ich die Kerze lieber weg und wenn der Kerzenständer noch so schön ist!
2
#11 HOlly
29.8.09, 08:42
Was heißt hier Frau?!? Mein Mann hat das gerade getan! Dabei handelt es sich nicht um ganze Kerzen! Ihr Schowies!!! Das sind Wachsreste am Kerzenständer, die man mit heißem Wasser schön sauber bekommt, ohne Kratzer am Material, aber was habt ihr schon Ahnung von Ständer?
#12 Sonja
11.1.10, 16:23
Wenn man sich das hier durchliest und einen sinnvollen TIp haben möchte, kommt man sich imemr dümmer vor, hje weiter man runter liest... sinnvolles is aber dabei noch nciht wirklich rausgekommen...
1
#13
27.10.12, 18:32
Klar kriegt man Kerzenwachs mit Heißem Wasser sehr gut ab.
Mein Tip damit es gar nicht erst in die Leitung kommt. Stöpsel in die Spüle, Halter oder Gläser ins Spülbecken, heißes Wasser drauf und warten....bis man sich nicht die Pfoten verbrennt.
Dann mit Zewa das Gröbste absammeln Wachsklumpen aus dem Wasser Sammeln, zur Not mit einem feinen Sieb arbeiten und dann erst das Wasser ablassen.
Dann die Kerzenhalter mit Spüli und heißem Wasser zu Ende säubern, dann verstopft auch nix.
LG von einer Kerzentante :-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen