Abgelaufene Sahne in ein Schraubglas einfüllen und verschließen
3

Abgelaufene Schlagsahne noch zu Butter machen

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Aus Schlagsahne, bei der schon seit Wochen das Verfallsdatum überschritten ist, sollte man eher keine Sahnetupfen für die Festtagstorte herstellen, das könnte daneben gehen. Aber, man kann sie super zu Butter schütteln und auf das Sonntagsbrötchen schmieren. Wäre ja schade drum.

Also, in ein etwas kleineres, sauberes Schraubglas (Marmeladenglas) füllen, Deckel schön fest drauf schrauben und nun immer kräftig schütteln.

Es dauert ein wenig, dann hat man das Gefühl, es bewegt sich keine Flüssigkeit mehr, aber bitte weiter schütteln! Dann plötzlich wird es wieder flüssig! Noch ein bisschen ... tada ... abgießen und fertig! Wieder Geld gespart und keine Lebensmittel weggeworfen.

Von
Eingestellt am

11 Kommentare


2
#1
19.1.16, 19:07
Super Tipp, doch ich würde den Mixer nehmen. Ist nicht ganz so anstrengend.
1
#2
19.1.16, 19:15
Ja das kenne ich auch, die Schlagsahne braucht nicht abgelaufen sein, einfach in ein Schraubglas geben und 2-3 Min. kräftig schütteln. So bekommt man auch ohne einen Mixer steifgeschlagene Schlagsahne. Die Sahne muss aber gut gekühlt sein.
2
#3
19.1.16, 20:48
Bisher hatte ich keine Probleme, aus längst abgelaufener H-Sahne im Sahnesyphon noch ein gutes Ergebnis zu erzielen. Trotzdem hört sich der Tipp interessant an.
1
#4
19.1.16, 21:30
Ich mache öfter Butter selbst, weil sie uns einfach besser schmeckt. Dazu schütte ich die Sahne in den Mixer, stell ihn an und die Butter wird von alleine fertig - also ohne Muskelkraft. In der Zwischenzeit kann ich Kaffee aufsetzen :-))
1
#5
20.1.16, 07:14
Deinen Tipp finde ich sehr gut. Allemal besser, als abgelaufene Lebensmittel zu entsorgen.

Im Marmeladenglas zu schütteln ist eine gute Idee.
4
#6
21.1.16, 01:01
Hallo all Ihr Lieben,
mache es mit dem Glas, weil es eine kleine Menge Sahne ist. Im Mixer ist die Hälfte der Masse an den Quirlen und ich muss es umständlich abkratzen. Im Glas habe ich quasi keinen Butterverlust, Strom gespart und die Molke kann man zum Schluss auch noch für die Schönheit verwenden. :)
2
#7
23.1.16, 10:15
Superidee. Und wenn man es geschickt anstellt, dann kann man das In die Morgengymnastik einbauen und als Workout für die Oberarmmuskekn einsetzen. Dass die Butter dann gleich in dem Gefäß zum Servieren ist, und nicht an den Quirlen hängt, finde ich auch überzeugend. Dann kann man gleich auch noch weitere Zutaten für Krauterbutter o.ä. hinzufügen.
#8
23.1.16, 18:20
Das ist ein guter Tip - werde ich ausprobieren!
#9
25.1.16, 11:29
geht das denn auch mit sauer gewordener Sahne?
#10 Aquatouch
25.1.16, 13:14
Hast du welche daheim? Dann probiere es halt.
Ich hatte noch nie sauer gewordene Schlagsahne.
Eher wird die heutzutage bitter.
#11
27.1.16, 00:25
Hallo Higu,
sorry, mit wirklich sauer gewordener Sahne habe ich es selbst noch nicht
probiert. Hab mich bisher nur an das Verfallsdatum auf der Verpackung
gehalten und bei schon längerer Überschreitung dieses Datums erst gar nicht
versucht die Sahne zu schlagen. (Schade um den Zucker, die Zeit, Energie
und vor allem die enttäuschten Gesichter) Hab eben gleich Butter draus
gemacht. Geht übrigens auch mit frischer Sahne. :)
Mit saurer Sahne kann ich mir kein gutes Butterergebnis vorstellen. Aber
vielleicht probierst Du es mal aus und gibst uns allen Bescheid?
LG Quarterchen

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen