Abgenutzte Küchenschränke reinigen mit Salz und Zahnpasta

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Um abgenutzte und schmutzige Küchenschränke & Fliesen wieder weiß zu bekommen, nehmt Ihr am besten ein paar Krümel Salz und Zahnpasta und verreibt dieses wie ein Peeling. Danach mit kalten klaren Wasser abwischen, fertig.


Eingestellt am


5 Kommentare


1
#1 Rut
18.10.05, 13:16
Ja, und der Vermieter freut sich, dass ich seine Fliesen zerkratze... Wat ne' Mist! Putz doch einfach mit Mr. Propper oder so wat!
#2
25.6.06, 14:02
Geht wirklich sehr gut
#3 chris
10.11.07, 12:35
bringt leider nichts bei alten fettablagerungen
#4
5.2.10, 21:06
leichter und besser wenn man schmutzradierer nimmt und im notfall einen tropfen spüli drauf macht.
nie mehr sonnst schäumt es ganz sehr
1
#5 Lena
30.7.10, 08:20
Die alten Fettreste auf dem Küchenschrank bekommt man am einfachsten mit Speiseöl weg, danach noch mit Spüli drüber und alles ist wieder weiß.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen