Abnehmen ohne Mittelchen

Abnehmen ohne Mittelchen

Hallo, bei 106 kg vor 2 Jahren musste ich die Notbremse ziehen. Ich bekam Rheuma und war einfach zu schwer. Die meisten Hilfsmittel schmeckten furchtbar. Also habe ich mir angewöhnt, nur noch so viel zu essen, bis der Magen satt sagte.

Zu Anfang war das schwer, da ich noch zur Generation gehöre, die den Teller leer essen muss. Aber warum? Es ist doch besser, das Zeug wegzuwerfen, als es auf den Hüften rumzuschleppen. Man gewöhnt sich daran. Außerdem gibt es keine Fertigprodukte mehr. Nur noch zwei mal die Woche Fleisch und dann vom Metzger.

Pizza kann man ganz schnell selber machen. (Ich schicke gern das Rezept). Nudeln gehen auch mit Eigensoßen. Besonders wichtig für Leute, die MAO-Hemmer nehmen und deswegen keine künstlichen Soßen vertragen.

Die lange Zeit des Abnehmens war wichtig, um die Haut sich gut zurück bilden zu lassen. Zu Anfang habe ich noch auf Süßigkeiten verzichtet. Heute dürfen es schon mal ein paar Gummibärchen sein.

Ich habe jetzt 32  Kilo runter in 2 Jahren. Noch 10 Kilo und ich bin zufrieden. Aber dann bin ich auch runter von Größe XXL auf M. Und ernsthaft, es ist ein geiles Gefühl, wenn einem sogar der eigene Mann begehrlich hinterherschaut. Das ist doch wie ein Jungbrunnen. Viele Rezepte schicke ich gern zu.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Riechdiät: Düfte haben keine Kalorien
Nächster Tipp
So äußert sich eine Histamin-Intoleranz
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,1 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Sport: So hilft Bewegung beim Abnehmen
Sport: So hilft Bewegung beim Abnehmen
11 33
Was wirklich gegen den Kater nach zuviel Alkohol hilft
Was wirklich gegen den Kater nach zuviel Alkohol hilft
7 50
Kostenlose Extra-Pflege für Hals und Dekollete
Kostenlose Extra-Pflege für Hals und Dekollete
7 2
Nase befreien / Nebenhöhlen
15 3
Lampenschirm stricken aus T-Shirt Garn
Lampenschirm stricken aus T-Shirt Garn
15 26
130 Kommentare

Tipp online aufrufen