Absolut leckeres Gratin mit Gyros und Sauerkraut

Klingt auf den ersten Blick ungewöhnlich, ist aber wirklich super lecker und prima geeignet, wenn Gäste kommen.

Ihr braucht dazu:

2 kg fertiges Gyrosfleisch aus der TK-Theke
Eine große Dose Sauerkraut
2 Becher Sahne
2 Becher Schmand
Eine Packung Käse nach Wahl zum Überbacken

Das Gyros auf einem Backblech oder einer Fettpfanne ausbreiten, das Sauerkraut großzügig darauf verteilen, die Sahne und den Schmand miteinander vermengen und über das Sauerkraut gießen.
Jetzt den Käse obendrauf verteilen und bei 180 Grad ca. 30 - 40 Minuten backen.

Wenn´s schön knusprig braun ist aus dem Ofen nehmen und dazu frisches Fladenbrot oder Ciabatta reichen.

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

2,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

33 Kommentare

Kostenloser Newsletter