Coupons zum Ausdrucken & Sparen

Coupons zum Ausdrucken & Sparen

Wöchentlich wechselnde und Coupons und Rabattaktionen für neue Produkte in deinem Supermarkt. Jetzt ausdrucken und sparen!
Wer unter Weizenunverträglichkeit leidet, bereitet diese äußerst leckeren Amerikaner einfach mit Buchweizenmehl zu.

Amerikaner mit Buchweizenmehl

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Ruhezeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Christel hat mich heute, zum Sonntag, wieder mit ihren Backkünsten überrascht. Es gab Amerikaner. Da sie an einer Weizenunverträglichkeit leidet, hat sie das Weizenmehl durch Buchweizenmehl und die Speisestärke durch Kartoffelstärke ersetzt. Das klappte ganz prima und die waren äußerst lecker!

Zutaten für 10-15 Stück:

Teig:

  • 60 g Butter
  • 1 Ei
  • 90 g Zucker
  • 1 Msp. abgeriebene Zitronenschale
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 250 g Mehl (Buchweizenmehl)
  • 2 EL Speisestärke (Kartoffelstärke)
  • 1 Prise Salz
  • 1 gestr. TL ,
  • ca. 1/8 L (125 ml) Milch (bei Verwendung von Buchweizenmehl mehr Milch verwenden)

Zubereitung

  1. Butter, Ei, Zucker, Salz und Vanillezucker schaumig rühren. Natron, Mehl und Stärke mischen und unterrühren. Nach und nach Milch dazugeben.
  2. 2 Backbleche fetten, mit Mehl bestäuben (sie hat Backpapier verwendet).
  3. Teig in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und in großen Abständen Häufchen auf das Backblech spritzen.
  4. Bei 180 °C (Ober- u. Unterhitze) in der Mitte es Backofens ca. 20 - 25 Minuten backen.
  5. Die Backzeit kann je nach Backofentyp und verwendetem Mehl variieren. Bei Verwendung von Buchweizenmehl ist die Backzeit kürzer.
  6. Nach dem Erkalten Unterseite mit Zuckerguss (Puderzucker mit wenig Wasser zu breiiger Masse verrühren) überziehen und bunt garnieren (z. B. Schokolinsen, Zuckerperlen, etc.).
  7. Christel hat den Zuckerguss mit einem Esslöffel Backkakao und abgeriebener Zitronenschale verfeinert.

Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Ruhezeit: 15 Minuten

Viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit!

amazon.deJetzt kaufen
biozentrale Buchweizenmehl, 6er Pack (6 x 500 g)
biozentrale Buchweizenmehl, 6er Pack (6 x 500 g)
13,74 €

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

17 Kommentare

2
#1
23.10.17, 22:08
Amerikaner erinnern mich immer an meine frühste Schulzeit. Morgens schnell zum Bäcker und für zwanzig Pfennig Amerikaner oder Kreppel gekauft.
Danke für die Erinnerung und das Rezept
5
#2 JOSCHI2012
24.10.17, 11:23
Ich finde, das Gebäck sieht etwas halbfertig aus.
1
#3
24.10.17, 11:27
Ich kenne die Amerikaner allerings nur mit hellem Zuckerguß, aber vielleicht gibt es die heute ja auch mit Schoki
3
#4 JOSCHI2012
24.10.17, 11:35
Ich kenne sie aus meiner Kindheit nur mit halb und halb, also eine Hälfte mit Schokolade, die andere mit Zuckerguss.
2
#5 elisralf
24.10.17, 14:55
@JOSCHI2012: So kenne ich sie auch. 
Diese sehen nicht sehr ansprechend aus. 
Hätte nicht gedacht, dass das Amerikaner wären.
4
#6
24.10.17, 15:11
Ich kenne die Amerikaner nur mit weißem Zitronen-Zuckerguss.
Wenn man mehr auf Schoko steht, sollte man den Guss evtl. etwas sorgfältiger auftragen, dann sähen sie ansehnlicher aus.
Auf den ersten Blick dachte ich, dass es sich um gebackene Puddingförmchen mit Schokopudding handelt😋
5
#7
24.10.17, 15:44
ich schliesse mich an, die hättet ihr wirklich ein wenig liebevoller dekorieren können für das Foto. :o)
5
#8
24.10.17, 15:50
Ich liebe Amerikaner, doch echte Amerikaner werden dünn mit einer Puderzuckerglasur bestrichen, es gibt zwar auch welche mit dünner Schokoschicht, aber original eben nur leicht mit Puderzuckerglasur bestreichen. 

Ihr habt da eindeutig zuviel oben drauf, ich hätte die ganze Geschichte mit einem Messer oder Pinsel besser aufgetragen, denn so sehen die leckeren Amerikaner leider nicht sehr appetitlich aus. 
#9
24.10.17, 16:40
Ich backe auch gerne Amerikaner und kenne es so, dass man den Zuckerguss am Ende draufstreicht, wie die Butter auf ein Brötchen. Der Teig ist ein schwer vom Löffel fallender Rührteig, den ich oft mit Reismehl-Anteil backe

https://www.frag-mutti.de/reismehl-in-der-getreidemuehle-des-bioladens-mahlen-a43358/
1
#10
24.10.17, 16:41
An die Kritiker: Vielleicht ist Christel noch ein Kind?
Dann fände ich es ganz toll, dass sie sich überhaupt schon ans Backen wagt.
#11 JOSCHI2012
24.10.17, 17:07
@Jeannie: Christel ist die Ehefrau des Tippeinstellers, Sh. Tipp Quarkbrötchen.
#12
24.10.17, 17:15
@JOSCHI2012: Ah, danke für die Info.

Ich habe Puderzuckerguss auch schon mit Backkakao gemischt, das schmeckt wirklich gut.
Naja, und beim nächsten Mal rührt Christel den Guss vielleicht etwas dünner an, dann passt das schon. 😄
3
#13
24.10.17, 17:35
der Puderzuckerguss wird richtig gut, wenn man ihn mit Asbach anrührt :o)
1
#14
24.10.17, 20:26
ja, ja, es ist so eine sache mit der optik.
wie heisst es: idee gut, ausfuehrung..........
@ Agnetha: vielleicht hat sie den asbach vorher getrunken.
#15
28.10.17, 16:55
So ein Bild zu schicken, würd ich mir nie trauen!!! Ich glaub das waren mehrere Asbach!!!!😂
4
#16
28.10.17, 18:29
@stefal: nicht jeder kann optisch perfekt fotografieren und ausschlaggebend ist doch beim Rezept der Geschmack und nicht die Optik. Vielleicht haben hier die Kinder mit geholfen und nicht der Asbach. Wen wunderts noch, wenn niemand mehr einen Tipp einstellen möchte, wegen dem Gemecker über Unwichtigkeiten.
1
#17
28.10.17, 19:23
Die Optik ist mir auch egal. Schmecken muss es. Ich stelle mir das sehr lecker vor. Danke.

Rezept kommentieren

Emojis einfügen